Retaxfall des Monats

Abweichende Betriebsstättennummer

Ein Formfehler auf einem Klinikrezept führt zur Retax

Klinikrezepte bereiten Apotheken häufig Schwierigkeiten: Oft werden Formalien nicht korrekt umgesetzt, und Rückfragen mit den verord­nenden Ärzten gestalten sich als schwierig. Dennoch müssen die ­gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben beachtet werden, denn sonst kann dies eine Retax nach sich ziehen. Der folgende Retaxfall zeigt, dass Formfehler nach wie vor durch ... » mehr

Abrechnung und Retaxation

DAP | Häufig werden identische Verordnungen von Rezeptprüfstellen als nicht erstattungsfähige Duplikate angesehen. Neu ist jedoch die Retaxvariante, zwei ... » Weiterlesen

DAP |  Verordnungen über Sprechstundenbedarf (SSB-Rezepte, auch als p.c.-Rezepte bekannt) werden in der Regel nach vorheriger Absprache zwischen Arztpraxis ... » Weiterlesen

DAP |  Bezüglich der Abrechnung von Hilfsmittelrezepten sind spezielle Vorgaben zu beachten. So muss das Feld „7“ angekreuzt, neben dem verordneten ... » Weiterlesen

DAP |  Nicht selten erfordert ein Therapieplan die Versorgung des Patienten mit mehreren Arzneimittel­packungen eines Präparates, da ­eine Packungsgröße ... » Weiterlesen

DAP | Gemäß Sozialgesetzbuch V (SGB V) sind rabattierte Arzneimittel vorrangig vor nicht rabattierten Arzneimitteln abzugeben, auch wenn sie eine abweichende ... » Weiterlesen

DAP | Nullretaxationen dürfen die Krankenkassen nach dem BSG-Urteil vom 02.07.2013, B 1 KR 5/13 R bei Missachtung der Rabattverträge ohne eine Begründung ... » Weiterlesen

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)