Abrechnung

Hilfsmittel wasserdicht abgeben

Retaxationen von Hilfsmittel-Rechnungen

Unterschiedlichste Verträge von ca. 120 gesetzlichen Krankenkassen mit jeweils unterschiedlichen Anforderungen führen im Hilfsmittelbereich zu häufigen Absetzungen. So werden wegen Fehlern beim Bedrucken oder aus anderen, oft rein formalen Gründen die Rezepte (Rechnungen) gar nicht oder nur reduziert erstattet. | Von Thomas Platz » mehr

Abrechnung und Retaxation

Unterschiedlichste Verträge von ca. 120 gesetzlichen Krankenkassen mit jeweils unterschiedlichen Anforderungen führen im Hilfsmittelbereich zu häufigen ... » Weiterlesen

Mit Änderung des § 127 im SGB V am 01.04.2007, der seitdem eine Vertragspartnerschaft mit dem Kostenträger als Grundlage für die Abgabe von Hilfsmitteln ... » Weiterlesen

Die Forderungen der Apotheker nach einer (angemessenen) Honoraranpassung ihrer geleisteten Arbeit stoßen bei den Entscheidungsträgern in Politik und ... » Weiterlesen

Kaum eine andere Gruppe von Hilfsmitteln wird von so vielen Patienten benötigt wie saugende Inkontinenz-Hilfsmittel –und das mit steigender Tendenz. War es ... » Weiterlesen

Bei Hilfsmitteln ist alles anders als bei Arzneimitteln. Statt Apothekenpflicht und Kontrahierungszwang besteht hier die für Apotheker ungewohnte Frage, ob sie... » Weiterlesen

Von Thomas Platz | Zu dem großen Bereich der Hilfsmittel zählen auch die sogenannten Pflegehilfsmittel. Anders als Hilfsmittel, die dem Ausgleich einer ... » Weiterlesen

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)