Cannabis-Legalisierung

Cannabis-Legalisierung

Foto: Imago


Cannabiskonsum mit Folgen

Weltweit ist Cannabis die mittlerweile am häufigsten konsumierte illegale Droge [1]. In der Bundesrepublik Deutschland konsumieren mit einer 12-Monats-Prävalenz von 6,1% der Erwachsenen diese Droge... » Weiterlesen

Extrakthersteller Tilray verkauft jetzt auch Cannabisblüten 

Tilray erweitert sein Portfolio für den deutschen Markt: Am heutigen Montag gab der kanadische Cannabiskonzern bekannt, zusätzlich zu seinen beiden Vollspektrum-Extraken nun auch zwei Blütensorten ... » Weiterlesen

EU-Parlament will Cannabismedizin fördern und „vergisst“ die Blüten

Mehr Forschung und Abbau kultureller Barrieren in der Cannabismedizin – dies und mehr fordert das EU-Parlament in einer Resolution, die am gestrigen Mittwoch in Straßburg verabschiedet wurde. Auß... » Weiterlesen

Linke: Projekt „Cannabisanbau in Deutschland“ ist eine einzige Farce 

Bei der Nachfrage an medizinischem Cannabis ist noch keine Sättigung eingetreten: Seit März 2018 haben neun Importfirmen ihre maximalen Jahreseinfuhrmengen auf insgesamt 25,6 Tonnen erhöht. Dies ... » Weiterlesen

Dronabinoltropfen-Herstellungsset retaxiert

DAP | Seit März 2017 sind Cannabis und Cannabis-haltige Zubereitungen unter bestimmten Voraus­setzungen zulasten der GKV verordnungs- und erstattungsfähig. Bei der Herstellung von Rezepturen auf ... » Weiterlesen

Gibt es einen Glaubenskrieg in der Cannabistherapie?

Beim sogenannten Cannabisgesetz muss nachgebessert werden. Darüber waren sich Vertreter der Pharmazie, Medizin und der Kostenträger auf einer interdisziplinären Veranstaltung am vergangenen Freitag... » Weiterlesen

79 Bieter sind im Rennen

bj/ral | Wer darf in Deutschland Cannabis anbauen? Bis zum 11. Dezember 2018 konnten sich Firmen beim BfArM dafür bewerben. Inzwischen hat die Behörde die Unterlagen gesichtet. 79 Unternehmen sind ... » Weiterlesen

Cannabis-Anbau: 79 Bieter sind im Rennen

Bis zum 11. Dezember 2018 konnten sich Firmen beim BfArM bewerben, Cannabis in Deutschland anzubauen. Inzwischen hat die Bundesoberbehörde die Unterlagen gesichtet: 79 Unternehmen warten auf ihren ... » Weiterlesen

Ministerium: Cannabis-Prüfaufwand in der Apotheke ist Ländersache

Da Cannabisblüten als Rezepturausgangsstoff gelten, verursachen sie in Apotheken einen enormen Arbeitsaufwand. Nun soll das Honorar gekürzt werden. Wie könnten die Pharmazeuten im Gegenzug ... » Weiterlesen

Hausärzte verschreiben weniger Medizinal-Cannabis

Niederländische Apotheken haben im vergangenen Jahr weniger medizinisches Cannabis abgegeben, weil die Ärzte es nicht mehr so oft verordnen. Dabei hat der Anteil von Cannabis in getrockneter Form ... » Weiterlesen

Nach langem Schweigen: Andrea Nahles befürwortet Cannabis-Modellprojekte

Bewegen sich die Sozialdemokraten beim Cannabis? Am vergangenen Donnerstag erklärte SPD-Chefin Andrea Nahles auf dem Portal „Abgeordnetenwatch“, eine Entkriminalisierung von Cannabiskonsumenten ... » Weiterlesen

SPD zögert in Cannabisdebatte

Eigenlich sollte es ein Weihnachtsgeschenk für Legalisierungsbefüworter werden: Die SPD-Bundestagsfraktion wollte bis Ende Dezember 2018 einen Beschluss zu Cannabis fassen. Zuvor hatte sich die AG ... » Weiterlesen

Droht Cannabis-Patienten der Führerscheinentzug?

Wer kifft, riskiert den Entzug seiner Fahrerlaubnis. Wer aber Cannabis aus medizinischen Gründen nimmt, muss dies nicht befürchten, so lautet häufig die Antwort auf die Frage, ob betroffene ... » Weiterlesen

Zürcher Apotheker wollen Cannabis zu Genusszwecken abgeben

Der Verband Stadtzürcher Apotheken (VSZA) setzt sich dafür ein, dass in Schweizer Apotheken in Zukunft Cannabis abgegeben werden darf, zunächst zu medizinischen und später auch zu Genusszwecken. ... » Weiterlesen

Konsolidierungswelle beim Medizinalhanf: Aphria übernimmt CC-Pharma

Cannabisproduzent Aphria will auf den deutschen Markt und kauft sich dafür ein Stück Infrastruktur: Am gestrigen Mittwoch gab das kanadische Unternehmen den Vollzug der Übernahme des Importeurs und... » Weiterlesen

FDP will Aufwand für Apotheker bei der Cannabisprüfung reduzieren

Die FDP-Fraktion im Bundestag will den Aufwand zur Prüfung von Medizinalcannabis in den Apotheken reduzieren und kritisiert zudem die uneinheitlichen Regelungen in den Bundesländern. In einer ... » Weiterlesen

EuGH, Rx, G-BA, Zyto, BtM, SEPA – und natürlich DocMorris

Christian Rotta | Es ist ein Potpourri sowohl ermutigender wie enttäuschender, überraschender wie skurriler Gerichtsentscheidungen, die das Rechtsjahr 2018 prägen. Einmal mehr wurde deutlich, wie ... » Weiterlesen

Schwarz-Grün: Vages Bekenntnis zur Apotheke vor Ort

Der neue Koalitionsvertrag in Hessen steht: CDU und Grüne haben das Papier mit dem Namen „Aufbruch im Wandel durch Haltung, Orientierung und Zusammenhalt“ am heutigen Donnerstag vorgestellt. Zum ... » Weiterlesen

Reaktion auf Cannabis-Sparpläne: ABDA will neue Methadonpreise

A propos Betäubungsmittel: Auf die Vorschläge zum Cannabiszuschlag im Gesetz für Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) reagiert die ABDA mit einer Gegenforderung. Und zwar wollen die ... » Weiterlesen

Sativex® lindert Spasitzität bei seltenen Motoneuronenerkrankungen

Motoneuronenerkrankungen wie beispielsweise Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) sind unheilbar und mit schmerzhaften Spastiken verbunden. Einer placebokontrollierten Phase-II-Studie zufolge kann das ... » Weiterlesen

Hanf-und Cannabidiol-Produkte in der Apotheke

Produkte auf Hanfbasis, die als Nahrungsergänzungsmittel oder Kosmetika frei verkauft werden, sind schwer im Kommen. Einen regelrechten Hype erleben Zubereitungen mit dem nicht rauscherzeugenden ... » Weiterlesen

Harmloser Hanf?

Nicht jedes Produkt aus der Hanfpflanze (Cannabis sativa L.) ist für medizinische Zwecke bestimmt. Es gibt auch Erzeugnisse auf Hanfbasis, ohne Arzneimittelstatus, die als Lebensmittel, Nahrungsergä... » Weiterlesen