Thema: AOK

AOK Baden-Württemberg

AOK Baden-Württemberg

Foto: Imago


Weniger Retax-Stress durch Mehrfachvergaben

Bis zum heutigen Montag mussten alle Fachverbände ihre Stellungnahmen zum sogenannten Pharma-Gesetz einreichen. Der Branchenverband Pro Generika kämpft noch für die Abschaffung der exklusiven ... » Weiterlesen

Kassenwechsel wegen Rabattverträgen?

BERLIN (jb) | Ist ein exklusiver Rabattvertrag über ein Arzneimittel zur Behandlung einer chronischen Krankheit ein Grund, die Krankenkasse zu wechseln? Einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbands ... » Weiterlesen

Kassenwechsel wegen Exklusivverträgen?

Ist ein exklusiver Rabattvertrag über ein Arzneimittel zur Behandlung einer chronischen Krankheit ein Grund, die Krankenkasse zu wechseln? Einer Umfrage zufolge soll das für 40 Prozent der ... » Weiterlesen

Die Bilder der Apotheken-Woche

Von wegen Sommerloch! Die letzte Juliwoche war spannend für die Apotheker. Zu Wochenbeginn wurden aus dem BMG Pläne zur Umsetzung des neuen Apothekenhonorars in den Bereichen Rezepturen und BtM-... » Weiterlesen

„Die AOK gefährdet unseren Ruf"

Niedrigpreisangebote wie das der Firma Mibe, die der AOK einen Rabatt von fast 100 Prozent auf ein Kontrazeptivum angeboten hat, gefährden den Wettbewerb. Das findet zumindest der Chef der AOK Baden-... » Weiterlesen

Becker: Lieferengpässe sind (auch) hausgemacht

STUTTGART (jb/ks) | Lieferengpässe bei Rabattarzneimitteln sind in Apotheken Dauerthema. Beispielsweise ist der Wirkstoff Metoprolol derzeit auf dem Weltmarkt nicht verfügbar. Kurzfristige ... » Weiterlesen

Offen für regionale Importvereinbarungen  

Wenn die Importquote schon nicht ganz abgeschafft wird, sollte man sie wenigstens regionalisieren – neben dem Chef der AOK Baden-Württemberg, Dr. Christopher Hermann, kann sich auch der dortige ... » Weiterlesen

Mit Apothekern an einem Strang ziehen

BERLIN (bro/ks) | Apotheker bringen Dr. Christopher Hermann, den Vorstandschef der AOK Baden-Württemberg, vor allem mit den bundesweiten AOK-Rabattverträgen in Verbindung. Nach wie vor verteidigt er... » Weiterlesen

„Billig ist nicht gleich günstig“

Fast 100 Prozent Rabatt auf eine Antibaby-Pille: Das hat die Firma Mibe der AOK angeboten. Da die Krankenkassen versuchen, die Ausgaben in Schach zu halten, müsste doch eine solche Offerte eigentlich... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Liebesgrüße aus der Politik: Die CDU-Mittelstandvereinigung will sich rührend um Apotheker kümmern und den Rx-Versand verbieten – darf aber nicht, weil’s die ABDA nicht will. Zumindest nicht ... » Weiterlesen

Das Retax-Gebaren einiger Klein-Krankenkassen ist bedauerlich

Die AOK Baden-Württemberg befindet sich mit Apothekern derzeit auf Kuschelkurs. Nach jahrelangem Rabattvertrags-Stress machen AOK-Chef Christopher Hermann und DAV-Chef Fritz Becker gemeinsame Sache ... » Weiterlesen

AVWL fordert Mindestpauschale

STUTTGART (jb/ral) | Der GKV-Spitzenverband hat das Hilfsmittelverzeichnis überarbeitet. Die Qualitätsanforderungen an aufsaugende Inkontinenzhilfsmittel wurden dabei „deutlich angehoben“. Die ... » Weiterlesen

Von wegen Qualität statt Dumpingpreisen

Die Inkontinenz-Versorgung in Apotheken ist in Gefahr, berichtet der Apotheker-Verband Westfalen-Lippe. Schuld seien die Dumpingpreise der Kassen, viele Apotheker träten den Verträgen bereits nicht ... » Weiterlesen

Dämpfer für Grippeimpfstoff-Ausschreibung

BERLIN (ks) | Die AOK Baden-Würt­temberg hat die Grippeimpfstoff-Ausschreibung fürs Ländle teilweise aufgehoben: Für den Impfstoff als Fertigspritze ohne Ka­nüle ging bei der Kasse kein ... » Weiterlesen

AOK scheitert mit Impfstoff-Ausschreibung

Die AOK Baden-Württemberg hat die Grippeimpfstoff-Ausschreibung fürs Ländle teilweise aufgehoben: Für den Impfstoff als Fertigspritze ohne Kanüle ging bei der Kasse kein Angebot ein » Weiterlesen

Heilpraktiker blicken optimistisch in die Zukunft

Beim Deutschen Heilpraktikertag in Karlsruhe wurde die erste große Bestandsaufnahme des Berufsstands seit 15 Jahren vorgestellt. Die meisten Heilpraktiker sehen ihre wirtschaftliche Entwicklung ... » Weiterlesen

Billig ja, umsonst nein?

BERLIN (ks/ral) | Eigentlich klingt es nach einem Super-Deal: Das Phar­maunternehmen Mibe will der AOK seine Anti-Baby-Pille schenken – wenn es dafür einen exklusiven Rabattvertrag erhält. Kein ... » Weiterlesen

Vertragshausärzte sind besser informiert

Gut für die Ärzte, gut für die Patienten, gut für die Kasse: Die AOK Baden-Württemberg ist zufrieden mit der 8-Jahres-Bilanz der hausarztzentrierten Versorgung im Südwesten, die am Mittwoch in ... » Weiterlesen

AOK will keine Gratis-Pille

BERLIN (ks) | Mibe will der AOK seine Anti-Baby-Pille schenken und die Vergabekammer des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf findet dies in Ordnung. Allein die AOK reagiert mit „völligem Unverstä... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Die letzte Woche erträgt man nur mit Sekt! Wie ein Lauffeuer hat es sich auf WhatsApp verbreitet: Die ABDA macht einen Newsroom im Internet auf und will täglich über ihre Arbeit berichten. Auß... » Weiterlesen

Die Apotheken-Woche in Bildern

Zwischen Chancen und moralischer Gefahr bewegte sich DAZ.online diese Woche. Arzneimittel über WhatsApp bestellen oder auch geplante Studien an Demenzkranken sahen sich Forderungen nach Datenschutz ... » Weiterlesen

AOK will keine Gratis-Pille

Das Pharmaunternehmen Mibe will der AOK seine Anti-Baby-Pille schenken – wenn es dafür einen exklusiven Rabattvertrag erhält. Die Vergabekammer des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat nun ... » Weiterlesen

Apotheker erfüllen Importquote um das Doppelte

Die AOK Baden-Württemberg bleibt dabei: Die Importquote gehört abgeschafft. In einer Reaktion auf ein Statement des Verbandes der Arzneimittel-Importeure Deutschlands attackiert AOK-Chef Christopher... » Weiterlesen