Thema: Apothekerverbände

Apothekerverband Nordrhein

Apothekerverband Nordrhein

Foto: AVNR


Guter Versicherungsschutz für mehr Verantwortung

Beim gestrigen Online-Forum „Impfen in der Apotheke – Was beim Versicherungsschutz zu beachten ist“ sprachen Versicherungsmakler Steffen Benecke und Rechtsanwalt Jascha Arif mit approbierten ... » Weiterlesen

Tamimi: „KfW-Kredite reichen nicht aus“

eda | Unter den etwa 2900 von der AvP-Insolvenz betroffenen öffentlichen Apotheken existieren Betriebe, bei denen sich aufgrund spezialisierter Versorgungsformen besonders drastische Finanzlöcher ... » Weiterlesen

Grippeimpfstoff wird knapp

cel/ral | Die Nachfrage nach Grippeimpfungen ist hoch – und kann mittlerweile nicht mehr überall ­befriedigt werden. Der Apothekerverband Nordrhein hat am vergangenen Freitag in einer Pressemit­... » Weiterlesen

Nordrheins Apotheken melden Engpässe bei Grippeimpfstoffen

Die Apotheker in Nordrhein spüren deutliche Engpässe bei Grippeimpfstoffen, Thomas Preis spricht von einem drängenden Problem. Unverständnis herrscht einer Blitzumfrage des AVNR zufolge, dass der ... » Weiterlesen

Sind Apotheken in NRW besonders betroffen?

Nach aktuellen Informationen trifft die Insolvenz des Rechenzentrums AvP rund 2.900 Apotheken in Deutschland. Hinzu kommen Krankenhausapotheken, Ambulanzen und sonstige Leistungserbringer. Durch ... » Weiterlesen

Impfende Apotheker - im Saarland ein Erfolgsmodell?

Eine Woche nach der ersten Impfung in einer Saarländischen Apotheke ist der Ansturm auf das neue Angebot groß. Doch die Apothekerinnen und Apotheker müssen viele Interessenten wieder nach Hause ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das Vor-Ort-Apothekenstärkungsgesetz darf kommen – man kann es als grünes Licht deuten, was der EU-Kommissar Breton in einem Brief an unseren Bundesgesundheitsminister schrieb. Und dennoch, ... » Weiterlesen

„Gerechtigkeit geht anders“

Sylvia Trautmann aus Dresden hat die Insolvenz des Apothekenrechenzentrums AvP voll erwischt. Niemand kann der Apothekeninhaberin sagen, wie lange sie auf die Rezeptumsätze des Monats August ... » Weiterlesen

AVWL-Chef Michels fordert schnelle Hilfe von der Politik

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages befasst sich am heutigen Mittwochvormittag mit dem insolventen Rezeptabrechnungsdienstleister AvP. Klaus Michels, Vorstandsvorsitzender des ... » Weiterlesen

Erste Apotheke startet mit Grippeschutzimpfungen

In Bornheim bei Bonn wurde am gestrigen Montag erstmals in einer Apotheke eine Grippeschutzimpfung durchgeführt. Dr. Markus Reiz, Mitglied des Vorstandes des Apothekerverbandes Nordrhein e.V. und ... » Weiterlesen

AOK Rheinland/Hamburg hilft Apotheken mit Abschlagszahlungen

Die AOK Rheinland/Hamburg kommt von der AvP-Pleite betroffenen Apotheken einen weiteren Schritt entgegen. Mit dem Apothekerverband Nordrhein einigte sich die Kasse für September auf eine ... » Weiterlesen

Bei Prämienerhöhung den Versicherer wechseln

Die ersten Modellprojekte zur Grippeschutzimpfung in der Apotheke stehen in den Start­löchern. Wichtig dabei ist der richtige Versicherungsschutz. Eigentlich sollte es genügen, wenn Apotheker bei ... » Weiterlesen

Apotheker erhalten Abrechnungsunterlagen für August

Es bewegt sich etwas beim insolventen Apothekenrechenzentrum AvP in Düsseldorf. Zwar liegen die Abrechnungsgelder nach wie vor eingefroren auf den Konten, doch der vorläufige Insolvenzverwalter bem... » Weiterlesen

Im Zweifel die Versicherung wechseln!

Die Grippesaison steht vor der Tür. In diesem Herbst können erstmals auch Apotheken Grippeschutzimpfungen anbieten. Doch die Modellprojekte und die Zahl der impfwilligen Apotheker scheinen ü... » Weiterlesen

Hoos sichert bestimmten Apotheken Aussonderungsrechte zu

Ende letzter Woche kündigte der Apothekerverband Nordrhein an, mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter von AvP in Kontakt zu treten, um über die weitere Handhabung der Abrechnungsgelder und der ... » Weiterlesen

Zu viele Belastungen auf einmal

Die AvP-Insolvenz kann nach den ersten Schätzungen auf Jahressicht zu ebenso vielen Apothekenschließungen führen wie alle anderen Probleme der Apotheke zusammen. Kurzfristige Liquiditätshilfen ... » Weiterlesen

Mein liebes Tagebuch

Das AvP-Desaster könnte für viele Apotheken das Aus bedeuten. In Nordrhein-Westfalen rechnet man bereits mit einer Verdoppelung des „Apothekensterbens“. Ob, in welcher Höhe und wann die ... » Weiterlesen

AVNR: „Apothekensterben“ verdoppelt sich

Nach und nach werden die Hilferufe aus den Apothekerverbänden lauter. In Nordrhein hat man nun in Anbetracht der Insolvenz der AvP Deutschland GmbH eine Markteinschätzung vorgenommen: Demnach sollen... » Weiterlesen

AvP-Kunden: Kurzfristige Liquidität derzeit im Mittelpunkt

tmb | Die Kunden des Apotheken­rechenzentrums AvP warten seit mehr als zwei Wochen auf Geld. Fest steht: Das klassische Apothekengeschäft ist bei AvP inzwischen eingestellt worden. Unterdessen ... » Weiterlesen

Zwischen den Zeilen

 Knapp vier Jahre nach dem für die Vor-Ort-Apotheken so verhängnisvollen EuGH-Urteil zur Arzneimittelpreisbindung liegt ein Gutachten, erstellt vom renommierten IGES-Institut, unter Beteiligung... » Weiterlesen

Verband und Kammer Nordrhein bemühen sich im Fall AvP

Mittlerweile reagieren auch die Berufsorganisationen auf die Insolvenz von AvP. Die Apothekerkammer und der Apothekerverband Nordrhein bekräftigten ihr Engagement für die betroffenen Apotheker. Der ... » Weiterlesen

Schwache Anreize

Die Grippeimpfung hat viele ökonomische Aspekte. Der Arbeitsausfall bei Grippeerkrankungen ist eine volkswirtschaftlich relevante Belastung. Bei den Impfungen gilt es, Kostenbewusstsein und ... » Weiterlesen

Müssen angestellte Apotheker gegen Grippe impfen?

Bislang geht es beim Thema Grippeschutzimpfungen in Apotheken vornehmlich um den Zwist mit Ärzten und die Entlohnung seitens der Krankenkassen – weniger um die Befindlichkeiten der Apotheken-... » Weiterlesen

Halbes Honorar symptomatisch für halbherzigen Umgang

cha | Das aufgrund der Corona-Krise eingeführte Botendienst-Honorar von 5 Euro soll verstetigt und auf 2,50 Euro halbiert werden – das steht in der kürzlich bekannt gewordenen Formulierungshilfe f... » Weiterlesen

Kreative Kooperationsprojekte statt Impfungen in der Apotheke

Über Grippeschutzimpfungen in Apotheken haben sich schon viele Ärzte echauffiert – vor allem seit in Nordrhein das erste Modellprojekt in den Startlöchern steht. Nun hat auch der Hausä... » Weiterlesen