Thema

Asthma

Asthma

Foto: imago


Novartis stoppt Forschung an neuem Asthma-Medikament

Novartis forscht nicht weiter an Fevipiprant. Zwei Phase-III-Studien haben dem Konzern zufolge keinen klinisch relevanten Erfolg erzielt. Fevipiprant sollte als oraler Prostaglandin-D2-Rezeptor-... » Weiterlesen

Erst Anamnese, dann Allergietest

Am vergangenen Wochenende hatte die Landesapothekerkammer Baden-Württemberg zum 42. Heidelberger Herbstkongress geladen, zum Thema Kinder und Jugendliche. Passend zum ersten Vortrag – bei dem es um... » Weiterlesen

Freispruch für Paracetamol

Paracetamol gehört zu den Klassikern in der Apotheke (s. S. 38). Auch in der Schwangerschaft ist ein Einsatz möglich, wenn eine medikamentöse Schmerztherapie unumgänglich ist. Der Erfahrungsschatz... » Weiterlesen

Einfacher gegen eosinophiles Asthma

Mepolizumab, ein IL-5-Antikörper zur Zusatzbehandlung bei schwerem refraktärem eosinophilem Asthma, steht seit Kurzem auch als Pen und Fertigspritze zur Verfügung. Das macht die Selbstinjektion ... » Weiterlesen

Dupilumab als Add-On bei schwerem Asthma mit Typ-2-Inflammation

Vor einem Monat hat die Europäische Kommission den dualen Antikörper Dupilumab (Dupixent) von Sanofi in den Dosierungen 200 mg und 300 mg pro Fertigspritze bei Asthma zugelassen. Während die hö... » Weiterlesen

Von Atopie bis Asthma

cst | Vor seinem zweiten Geburtstag hat Dupilumab (Dupixent®) schon jetzt allen Grund zum Feiern: Der monoklonale IgG4-Antikörper gegen Inter­leukin-4 (IL-4) und Interleukin-13 (IL-13) erhält eine... » Weiterlesen

Ein „absoluter Tiefpunkt“

bro/ral | Unter dem Namen „Neuschnupfen“ hat der Verband der EU-Versender (EAMSP) vor Kurzem eine PR-Kampagne gestartet, in der er eine zu große Skepsis gegenüber der Digitalisierung kritisiert... » Weiterlesen

Inhalationstechnik: Kinder mit Asthma überschätzen ihre Kompetenz

Inhalativa gehören zu den fehleranfälligsten Darreichungsformen überhaupt. Und anscheinend sind sich Anwender dieser Fehler oft gar nicht bewusst. Das zeigte eine Untersuchung unter US-... » Weiterlesen

Allergiker-Bund ruft zum Protest gegen Kampagne von EU-Versendern auf

Die neue PR-Kampagne des Verbandes der EU-Versender (EAMSP) stößt auf Kritik: Der Deutsche Allergie und Asthmabund (DAAB) hat die Aktion mit dem Titel „Neuschnupfen“ auf seiner Facebook-Seite ... » Weiterlesen

Die richtige Inhaliertechnik schulen

Dass ein Wirkstoff nur wirken kann, wenn er im Organismus an sein Ziel gelangt, ist eine Binsenweisheit. Besonders deutlich wird das aber bei Inhalationssystemen: Nur wenn der Patient sie korrekt ... » Weiterlesen

Tauschpartner gesucht

Das Pulver im Inhalator wird immer feucht, wegen des Rheumas reicht die Kraft zum Betätigen des Dosieraerosols nicht aus – kein Wunder, wenn dann das Asthma unzureichend kontrolliert ist. Falls ... » Weiterlesen

Vitalpilze bei Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis

In ihrem spannenden Vortrag stellte Dorothee Ogroske die Behandlungsmöglichkeiten der Mykotherapie (Pilzheilkunde) bei den verschiedenen Erkrankungen und Beschwerden des allergischen Formenkreises ... » Weiterlesen

Verursacht pränatale Analgetika-Exposition wirklich Asthma? 

Frühere Studien legten nahe, dass Paracetamol in der Schwangerschaft Asthma beim Kind begünstigt. Ein britisch-schwedisches Wissenschaftlerteam hat diesen Zusammenhang neu beleuchtet: Den ... » Weiterlesen

Unter Kontrolle!

cst | Ende letzten Jahres wurde die S2k-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit Asthma veröffentlicht, im September dieses Jahres folgte die überarbeitete Nationale ... » Weiterlesen

Von kurzer Dauer?

Üblicherweise werden niedrig­dosierte inhalative Corticosteroide (ICS) bei Patienten mit leichtem Asthma nur als Dauertherapie eingesetzt. Doch reicht eine Bedarfstherapie, die aus einer Kombination... » Weiterlesen

Never change a running system!

cst | 119 Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie des Asthma bronchiale bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die von 21 beteiligten Fachgesellschaften und Organisationen nach evidenzbasierten ... » Weiterlesen

„Therapiedurchbruch" für Omalizumab bei Nahrungsmittelallergien

Die FDA hat dem IgE-Antikörper Omalizumab in Xolair® den Status „Therapiedurchbruch“ bescheinigt – in der Behandlung von Nahrungsmittelallergien. Der Antikörper ist bereits zugelassen zur ... » Weiterlesen

Ein Inhalator für alle Fälle: So geht die SMARTe Asthmatherapie

Die Bedarfstherapie bei Asthma verbinden die meisten mit einem kurzwirksamen inhalativen Beta-2-Sympathomimetikum, und zwar in allen Stufen der Asthmatherapie. Das ist auch nach wie vor richtig und ... » Weiterlesen

SMARTe Asthmatherapie

Von Ina Richling | Die richtige Kombination für einen Asthmapatienten zu finden, ist bei den vielen Möglichkeiten nicht immer einfach. Sollte man bei Patienten mit unkontrolliertem Asthma zur ... » Weiterlesen