Thema: Therapie

Arzneimitteltherapie

Arzneimitteltherapie

Foto: Imago


Problematische Antihistaminika

Diphenhydramin, Dimenhydrinat und Doxylamin waren jahrzehntelang fester Bestandteil der Arzneimitteltherapie in Deutschland. Doch seit 2012 sind sie aufgrund von Sicherheitsbedenken immer wieder in ... » Weiterlesen

ABDA gibt Tipps zum Umgang mit dem E-Medikationsplan

Die ABDA hat kürzlich eine Übersicht mit Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um den elektronischen Medikationsplan (eMP) veröffentlicht. Der eMP soll die Kommunikation zwischen den ... » Weiterlesen

Barmer-Projekt soll Informationslücken schließen

Dass beim Übergang vom ambulanten in den stationären Sektor und zurück häufig wichtige Informationen zur Medikation versickern, ist keine neue Erkenntnis. Ebenso wenig, dass dies für die ... » Weiterlesen

Vorsicht Polypharmazie!

Die Therapie von HIV-Patienten ist aufgrund der pharmakokinetischen Eigenschaften der antiretroviralen Wirkstoffe häufig mit einem erhöhten Risiko für Interaktionen verbunden, da diese über ... » Weiterlesen

AMK-Meldungen knacken 2019 die 10.000er-Marke

Die Geschäftsstelle der Arzneimittelkommission der deutschen Apotheker (AMK) vermeldet für das vergangene Jahr wieder einen neuen Rekord an Meldungen. Insgesamt 10.782 Spontanberichte zu Qualitätsm... » Weiterlesen

Medikation umfassend analysiert, Arzneimitteltherapiesicherheit verbessert

daz | Auch im Jahr 2019 konnten wir dank dem unermüdlichen Einsatz von Dr. Olaf Rose und seinem Team weitere POP-Fälle vorstellen und Hilfestellung für eine umfangreiche Medikationsanalyse in ... » Weiterlesen

Apotheker gewinnen Austrian Patient Safety Award 2019

Seit 2013 schreibt die österreichische Plattform Patientensicherheit alle zwei Jahre den Austrian Patient Safety Award aus. In diesem Jahr waren drei Projekte zur Arzneimitteltherapiesicherheit unter... » Weiterlesen

„Integration eines Apothekers in die Anästhesie­ambulanz“ erhält den vdek-Zukunftspreis 2019

Die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) zu verbessern und damit die Patientensicherheit zu erhöhen, ist das Ziel im Klinikum der Universität München. Neben fortschreitender Digitalisierung setzt ... » Weiterlesen

Zwei Seiten einer Medaille

Die meisten Apotheker (63 Prozent) möchten ihren Patienten Hilfsmittel nur noch mit engem Bezug zur Arzneimitteltherapie abgeben, so das Ergebnis einer Umfrage auf DAZ.online. Mehr als 900 Leser ... » Weiterlesen

Fehldosierung vorprogrammiert

Von Carina John | Ärzte sollen zukünftig bei der Verschreibung von Humanarzneimitteln die Dosierung auf dem Rezept vermerken, das sieht die achtzehnte Verordnung zur Änderung der ... » Weiterlesen

Der Patient im Fokus

Das Tätigkeitsfeld der Apotheker in Offizin und auf Station hat sich in den vergangenen zehn Jahren massiv um die klinischen Arbeitsschwerpunkte erweitert. In der interprofessionellen Zusammenarbeit ... » Weiterlesen

Vernachlässigte ­Phytopharmaka

Mit diesem Beitrag starten wir die neue DAZ-Serie „Apotheker auf Station“ und wollen damit unseren Lesern einen Einblick in dieses für viele neue Tätigkeitsfeld gewähren. Nach langen Jahren der... » Weiterlesen

Datenbanken für die Medikationsanalyse: Was kann „MediCheck+“?

Eine Medikationsanalyse durchzuführen geht nicht nur mit einem erheblichen Zeitaufwand einher, sondern benötigt auch umfassendes Wissen zu Arzneimitteln und auch unter Umständen zur ... » Weiterlesen

Kinder und Eltern gut beraten

HEIDELBERG (ck) |  Vor dem eigent­lichen Beginn der Jahrestagung der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) fand am 31. August 2019 der Tag der Offizinpharmazie statt, der die Kinder in ... » Weiterlesen

To „Tool“ or not to „Tool“

Medikationsanalysen werden seit einigen Jahren in Apotheken als Dienstleistung zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken angeboten. Definitionsgemäß ist die Medikationsanalyse... » Weiterlesen

Ärzte fürchten finanzielle Einbußen durch Wiederholungsrezepte

Vertragsärzte sollen Chronikern künftig Rezepte ausstellen können, die die Apotheke mehrfach beliefern darf. Schon die Kassenärztliche Bundesvereinigung kritisierte diese Regelung in einer ersten ... » Weiterlesen

ATHINA jetzt auch in Brandenburg

jb/ral | ATHINA steht für „Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken“. Das Qualifizierungskonzept feiert gerade eine Art Jubiläum: Mit Brandenburg ist nun die zehnte Kammer an Bord. ATHINA ... » Weiterlesen

ATHINA: Schon 10 Kammern sind an Bord

Das Qualifizierungskonzept ATHINA – Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken –  gibt es bereits seit 2012. Federführend wurde es von der Apothekerkammer Nordrhein entwickelt. Das Konzept ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Dienstleistungen - die Zukunft?

MERAN (du) | Geht es nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, dann werden mit dem Apotheken-Stärkungsgesetz (Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken) erstmals die Grundlagen für ... » Weiterlesen

Arzneimitteltherapie im Takt

Auf die Bedeutung biologischer Rhythmen bzw. den Einfluss der inneren Uhr auf die Pharmakologie und medizinische Therapie richten seit Jahrhunderten Wissenschaftler ihr Interesse [Lemmer 2009]. Wir ... » Weiterlesen

Hochrisikoprozess Arzneimitteltherapie sicherer machen

BERLIN (cm) | Der geschlossene Medikationsprozess ist das beste Instrument, um den Hochrisikoprozess der Arzneimitteltherapie im Krankenhaus wirksam und sicher zu gestalten – davon ist der ... » Weiterlesen