Thema: Heilpflanzen

Anis

Anis

Foto: Imago


Wenn der Darm verrücktspielt

Chronisch wiederkehrende Abdominalbeschwerden, die mit einem veränderten Stuhlverhalten einhergehen und nicht auf organische Ursachen zurückzuführen sind, sind charakteristische Symptome eines ... » Weiterlesen

Johanniskraut und Weißdorn sind die Heil- und Arzneipflanzen des Jahres 2019

Schon wieder Hypericum perforatum? War Johanniskraut nicht bereits 2015 die Arzneipflanze des Jahres? Ja, aus gutem Grund, findet die Jury des Vereins zur Förderung der naturgemäßen Heilweise (NHV... » Weiterlesen

Gasalarm im Darm

Jeder kennt das unangenehme Gefühl, wenn der Bauch aufgebläht ist, im Darm ein ständiges Rumoren stattfindet und auch immer mal wieder ein „Wind“ abgeht … – sehr peinlich! Schuld sind Gas­... » Weiterlesen

Weihnachtsgebäck versüßen – ohne Zucker

Weihnachtsgebäck kann einem die Adventszeit so richtig versüßen. Wie das auch ohne Zucker und Honig geht, zeigt der dritte Teil der DAZ-Serie „Weihnachtsbäckerei aus pharmazeutischer Sicht“. ... » Weiterlesen

Klenk liefert Natur

Das Familienunternehmen Heinrich Klenk mit der Überschrift „Drogenhändler“ zu versehen, ist nur zum Teil richtig. Der Handel mit Kräutern, Tees und Gewürzen ist ein Standbein des Unternehmens... » Weiterlesen

Gegenständliches Nichts vs. Verschwörungstheorien

Das sogenannte Datenklau-Verfahren vor dem Landgericht Berlin kommt und kommt nicht voran. Auch am heutigen 22. Verhandlungstag waren die Fronten zwischen Verteidigung und Staatsanwaltschaft verhä... » Weiterlesen

Ermittler räumt Erinnerungslücken ein

Im Strafverfahren wegen mutmaßlichen „Datenklaus“ aus dem Bundesgesundheitsministerium war am heutigen Donnerstag erneut der Kriminalbeamte als Zeuge geladen, der die polizeilichen Ermittlungen ... » Weiterlesen

Frühjahrsputz in der Hausapotheke

Eine gut sortierte und aufgeräumte Hausapotheke leistet im Notfall gute Dienste. Damit sie auch stets einsatzbereit ist, sollte sie regelmäßig durchgeschaut, nicht mehr benötigte und abgelaufene ... » Weiterlesen

(K)ein banaler Infekt

Banal oder grippal heißen Atemwegsinfekte, die durch eine Vielzahl von Viren verursacht werden und meist absteigend Nase, Rachen, Kehlkopf und Bronchien befallen. So weit gilt dies für alle ... » Weiterlesen

Ein Plädoyer für Ingwer und Wermut

Die Zeit der weihnachtlichen Völlerei rückt näher: viel Essen, viel Trinken und viel Stress – all das kann auf den Magen schlagen. Kunden klagen über Sodbrennen, Völlegefühl und Magenschmerzen... » Weiterlesen

Gegen ein schlechtes Bauchgefühl

Krampfartig, stechend, dumpf – Magenbeschwerden können verschieden ausgeprägt sein. Wenn sie nicht länger als drei Tage dauern und keine schwerwiegenden Symptome wie beispielsweise Fieber oder ... » Weiterlesen

Sidroga ruft Fenchel-Anis-Kümmel-Tee zurück

Sidroga ruft eine Charge seines Tees mit Fenchel, Kümmel und Anis zurück. Ein gesundheitliches Risiko für die Verbraucher besteht nicht bei dem Arzneitee, der zur Linderung von Blähungen und Magen... » Weiterlesen

Hilfe für den Hals

„Und dann brauche ich noch etwas gegen Halsschmerzen.“ Diesen Satz hört man in der kalten Jahreszeit häufig in der Apotheke. Denn akute Halsschmerzen treten oftmals im Rahmen einer Erkältung ... » Weiterlesen

Die pflanzliche Lösung

Phytopharmaka, die ätherische Öle oder Saponine enthalten, sind eine gute Empfehlung, wenn sich ein festsitzender, verschleimter Husten lösen soll. Für einige Mittel wurde die Wirksamkeit – bei ... » Weiterlesen