Interpharm 2019

Das Fortbildungsfest

ral | Am 15. März öffnete die Interpharm ihre Türen – in diesem Jahr zum 30. Mal. Und nach langer Abstinenz fand unsere alljährliche Fortbildungsveranstaltung im Jubiläumsjahr einmal wieder an unserem Verlagsstandort Stuttgart statt. Die hellen und direkt am Flughafen und der Autobahn verkehrsgünstig gelegenen Räumlichkeiten lockten zahlreiche Fortbildungswillige und boten zwei Tage lang den Rahmen für ein abwechslungsreiches Programm. Es gab wissenschaftliche, berufspolitische und berufsrecht­liche Vorträge, zahlreiche Seminare und natürlich die pharmazeutische Ausstellung. Es wurde gelernt, diskutiert, entdeckt – und auf der traditionellen Interpharm-Party wurde wieder bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Für alle, die ihre Interpharm-Eindrücke noch einmal vertiefen wollten oder die keine Gelegenheit hatten, dabei zu sein, haben wir in zwei Ausgaben der diesjährigen DAZ (DAZ 12 und DAZ 13) über die Interpharm berichtet. Was sie dort lesen konnten bzw. noch einmal können, wenn sie die entsprechenden Hefte hervorholen, erfahren Sie hier.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.