Warenwirtschaft

Packungs-Jonglieren auf dem Hochseil

Mit welchem Warenlageraufwand man seine Lieferfähigkeit verbessert

Traditionell nimmt die Warenbewirtschaftung in Apotheken einen hohen Stellenwert ein. Die Versorgung mit Arzneimitteln soll rund um die Uhr sichergestellt sein, gleichzeitig handelt es sich um Waren besonderer Art mit entsprechenden Lagervorschriften, Verfalldaten und zunehmend teils exorbitanten Packungspreisen. Bisweilen findet sich der Wert eines Klein- oder gar ... » mehr

Wirtschaft

Das Honorargutachten im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums schlägt erhebliche Kürzungen der Apothekenhonorierung vor. Diese folgen aus dem verwendeten ... » Weiterlesen

Lange wurde dem rund 450.000 Euro teuren Honorargutachten der Agentur 2HM entgegengefiebert und pünktlich zu Weihnachten schließlich ein echtes Highlight fü... » Weiterlesen

Seit Oktober 2015 veröffentlicht das Paul-Ehrlich-Institut auf seiner Homepage Meldungen über Liefer­engpässe bei Human-Impfstoffen. Eine retro­spektive ... » Weiterlesen

Das Gutachten der Agentur 2hm & Associates über Änderungen der Arzneimittelpreisverordnung (AMPreisV) im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums wurde bis ... » Weiterlesen

Seit 2004 ist es möglich, in Deutschland Arzneimittel auch auf dem Postweg zum Patienten zu schicken. Heute, fast 14 Jahre später, haben sich die Versandhä... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 48
Aktuelle Ausgabe
NR. 47