Wirtschaft

Wo unsere Arzneimittel und Wirkstoffe herkommen

Ist die Abhängigkeit von Asien geringer als gedacht?

Schon lange ist die Abhängigkeit der Europäischen Union von asiatischen Arzneimittel- und Wirkstofflieferanten wie China und Indien ein großes Thema. Aber ist diese wirklich so groß, wie es häufig behauptet wird? Neuere Studien geben zumindest mit Blick auf Fertigarzneimittel eher Entwarnung. Hiernach versorgt sich die EU im Wesentlichen selbst. Dennoch ist die Sorge nicht... » mehr

Wirtschaft

Bislang redete man in der Gesundheitsbranche kaum über Blockchain. Meistens wurde diese Technologie vor allem im Zusammenhang mit virtuellem Geld erwähnt. ... » Weiterlesen

Im Jahr 2018 sank die Zahl der Apotheken in Deutschland um 325 – ein neuer Negativrekord. Im letzten Quartal 2018 ging erstmals auch die Zahl der ... » Weiterlesen

Die Branche der Softwareanbieter für Apotheken ist überschaubar. Eine gute Handvoll ­Unternehmen teilt sich einen hoch spezialisierten Markt, der mit der ... » Weiterlesen

Vor Kurzem hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) u. a. Zahlen zu den Einsparungen der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) aufgrund der Abgabe von ... » Weiterlesen

Mit dem Securpharm-Projekt übernehmen die Apotheken wieder einmal eine neue Gemeinwohlaufgabe, erhalten aber kein zusätzliches Geld dafür. Eine Entschä... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 31-32
Aktuelle Ausgabe
NR. 30

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)