Wirtschaft

Hochpreiser gefährden Grundversorgung

Analyse zu Möglichkeiten und Grenzen der Finanzierung von Arzneimittelinnovationen

Die Ausgaben für neue Arzneimittel zur Behandlung immer seltenerer Krankheiten steigen. Zugleich wird immer weniger Geld für die Grundversorgung mit Generika und für das Apothekensystem aufgewendet. Diese Schere kann nicht immer weiter auseinandergehen. Diese Analyse zeigt, wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist, wo die Grenzen des Systems liegen und wie es ... » mehr

Wirtschaft

Der jahrzehntelang sehr ruhige Markt der Apothekenrechenzentren wurde durch die AvP-Insolvenz aufgerüttelt und steht mit dem E-Rezept und den abzurechnenden ... » Weiterlesen

Der Apothekenwirtschaftsbericht der ABDA für das Jahr 2020 zeigt die Fortsetzung bekannter Trends und einige Besonderheiten als Folgen der Pandemie. Auch 2020 ... » Weiterlesen

Das Angebot pharmazeutischer Dienstleistungen in Apotheken steht und fällt mit einer sicheren Honorierung. Der Gesetzgeber sichert ein kalkulierbares ... » Weiterlesen

Ob sich eine Heim­versorgung wirtschaftlich rechnet, dürfte von der Mehrzahl der heimversorgenden Apotheken nicht auf der Basis betriebswirtschaftlicher ... » Weiterlesen

In zwei neuen Gutachten geht es um Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Ein Gutachten im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) gibt vielfältige ... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 39
Aktuelle Ausgabe
NR. 39