Warenwirtschaft

Packungs-Jonglieren auf dem Hochseil

Mit welchem Warenlageraufwand man seine Lieferfähigkeit verbessert

Traditionell nimmt die Warenbewirtschaftung in Apotheken einen hohen Stellenwert ein. Die Versorgung mit Arzneimitteln soll rund um die Uhr sichergestellt sein, gleichzeitig handelt es sich um Waren besonderer Art mit entsprechenden Lagervorschriften, Verfalldaten und zunehmend teils exorbitanten Packungspreisen. Bisweilen findet sich der Wert eines Klein- oder gar ... » mehr

Wirtschaft

Der packungsbezogene Festzuschlag für verschreibungspflichtige Arzneimittel ist die wichtigste Komponente der Apothekenhonorierung. Doch ist diese Honorierung ... » Weiterlesen

Freies Unternehmertum ist ein Pfeiler unserer Marktwirtschaft und vielfach erwünscht. Doch nicht in jedem Fall führt die Öffnung zu ausgeglichenen Marktverh... » Weiterlesen

Seit zwei Monaten halten die NDMA-Verunreinigungen in zahlreichen Valsartan-­Präparaten sowohl die Öffentlichkeit als auch Behörden und Fachkreise in Atem. ... » Weiterlesen

In der ambulanten Behandlung onkologischer Patienten mit Chemotherapie ist die so­genannte Ad-hoc-Zubereitung von Chemotherapeutika eine zentrale Säule. Eine ... » Weiterlesen

Handels- bzw. Eigenmarken haben Konjunktur, mehr denn je. Der Trend zu Eigenmarken begann in Deutschland mit dem Wachstum von Discountern im Lebensmittelbereich... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 48
Aktuelle Ausgabe
NR. 47