Wirtschaft

Gespart auf Kosten der Apotheker

Rabattverträge führen zu deutlichen Mehrbelastungen

Vor Kurzem hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) u. a. Zahlen zu den Einsparungen der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) aufgrund der Abgabe von rabattbegünstigten Arzneimitteln durch Apotheken für das Jahr 2018 veröffentlicht. Danach wurde die GKV allein aufgrund dieser mit pharmazeutischen Unternehmen vertraglich vereinbarten Rabatte (nach § 130a Abs. 8 SGB V) ... » mehr

Wirtschaft

Landflucht, Ärztemangel, Digitalisierung, Filialisierung, Fachkräftemangel, demogra­fischer Wandel … Die Liste der Herausforderungen, vor denen die ... » Weiterlesen

Die Zubereitung von Sterilrezepturen ist fachlich und infrastrukturell anspruchsvoll. Die dabei verarbeiteten Substanzen sind zumeist potenziell toxisch, ... » Weiterlesen

Der packungsbezogene Festzuschlag für verschreibungspflichtige Arzneimittel ist die wichtigste Komponente der Apothekenhonorierung. Doch ist diese Honorierung ... » Weiterlesen

Freies Unternehmertum ist ein Pfeiler unserer Marktwirtschaft und vielfach erwünscht. Doch nicht in jedem Fall führt die Öffnung zu ausgeglichenen Marktverh... » Weiterlesen

Seit zwei Monaten halten die NDMA-Verunreinigungen in zahlreichen Valsartan-­Präparaten sowohl die Öffentlichkeit als auch Behörden und Fachkreise in Atem. ... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 16
Aktuelle Ausgabe
NR. 16