Wirtschaft

Signale eines massiven Umbruchs

Apothekenwirtschaftsbericht für 2023 mit vielen negativen Daten

Der Apothekenwirtschaftsbericht für 2023 ist voller Signale eines massiven Umbruchs mit vielen negativen Entwicklungen. Sie betreffen die Apothekenzahl, die Beschäftigung, das OTC-Geschäft und die wirtschaftlichen Ergebnisse der Apotheken. Es steigen nur die Umsätze ‒ überwiegend durch Hochpreiser ‒ sowie die Anzahlen der sehr großen Apotheken und der bedrohten ... » mehr

Wirtschaft

ts | Vor zehn Jahren ist der Alzenauer Pharmahändler AEP wie aus dem Nichts aufgetaucht. Anfangs weitgehend ignoriert, dann als Rebell bezeichnet, hat ... » Weiterlesen

In Deutschland wurde kürzlich mal wieder über eine Reform des Krankenkassensystems diskutiert. So könnten aus Sicht von Verena Bentele, Präsidentin des ... » Weiterlesen

Die Apo­thekenzahl sinkt seit Jahren. Eine geodatenbasierte Analyse der Apothekendichte kann helfen, sowohl die Frage nach der Versorgungssicherheit fundiert ... » Weiterlesen

Das frühere „Randsortiment“, heute wohl treffender als „Ergänzungssortiment“ bezeichnet, umfasst alle Nicht-Arzneimittel, die in der Apotheke ... » Weiterlesen

Unter Unwettern, die vom Klima­wandel spürbar verstärkt werden, leiden immer mehr Apotheken. Liegen sie doch praktisch immer im Parterre mit Keller oder ... » Weiterlesen

Aktuelle Ausgabe
NR. 25
Aktuelle Ausgabe
NR. 51-52