Thema: Gentechnik

Genschere CRISPR-Cas9

Genschere CRISPR-Cas9

(Foto: natali_mis / stock.adobe.com)


Pfusch am humanen Embryo-Genom?

Ein Kommentar von Ilse Zündorf und Theo Dingermann | Erst kürzlich haben wir hier berichtet, dass sich amerikanische Wissenschaftler an das Genom eines menschlichen Embryos wagten, um einen schweren... » Weiterlesen

Chirurgie am humanen Embryo-Genom

Nun also doch! ­Amerikanische Wissenschaftler haben sich an das Genom eines menschlichen Embryos gewagt, um einen schweren Gendefekt im frühest denkbaren Stadium der Menschwerdung zu reparieren. So ... » Weiterlesen

Wissenschaftler fordern vorsichtigen Umgang mit Gentechnik bei Embryonen

Elf große Wissenschaftsorganisationen haben sich gemeinsam für eine vorsichtige, aber engagierte Herangehensweise bei der gentechnischen Veränderung menschlicher Embryonen ausgesprochen. Die ... » Weiterlesen

Gendefekt bei menschlichen Embryonen korrigiert

Forscher haben bei menschlichen Embryonen einen Gendefekt behoben. Sie korrigierten mithilfe der Genschere CRISPR-Cas9 eine Mutation, die zu Hypertropher Kardiomyopathie führt. Andere Teile des ... » Weiterlesen

Beratungs-Highlights aus Meran

MERAN (cel/ck/du) | Herz und Kreislauf, Lipidstoffwechsel, Leber, Magen und Darm, Krebserkrankungen und ihre Therapie, Katastrophenpharmazie, diese Themen prägten den 55. Internationalen ... » Weiterlesen

Galenus Supports 2017

Die Galenus Privatstiftung fördert in diesem Jahr 22 Nachwuchswissenschaftler in Pharmazeutischer Technologie/Biopharmazie mit einem Support von jeweils 500 Euro. Die Begünstigten und ihre ... » Weiterlesen

CAR-T-Zelltherapien gegen Krebs im Aufwind

cae | Nach fünf Todesfällen wurde Ende Februar eine Phase-II-Studie mit JCAR015-T-Zellen, die mit einem speziellen chimären Antigen-Rezeptor (CAR) gegen Tumorzellen versehen waren, abgebrochen. ... » Weiterlesen

Die wichtigsten Forscher 2016

Das renommierte Fachmagazin „Nature“ hat die zehn wichtigsten Forscher des Jahres 2016 gekürt. Darunter ist eine Medizinerin, ein Korallenfreund und eine untergetauchte Informatikstudentin » Weiterlesen

Genschere im Einsatz

ms | Durch die CRISPR-Cas9-Technik können T-Zellen so modifiziert werden, dass die Immunantwort gegenüber Tumoren effektiver ist. Nach anfänglichen Problemen bei der Züchtung der veränderten ... » Weiterlesen

Pionier der Organoide erhält Körber-Preis

cae | Der niederländische Molekulargenetiker Hans Clevers erhielt am 7. September in Hamburg den Körber-Preis für die Europäische Wissenschaft. Clevers schuf zum ersten Mal ein Organoid, ein ... » Weiterlesen

Forscher nutzen Genschere Crispr-Cas9 

In wenigen Jahren hat die Genschere Crispr-Cas9 die Molekularbiologie revolutioniert. Auch der Krebsmedizin bietet das Verfahren neue Möglichkeiten. Dies zeigen zwei Studien aus China und Deutschland » Weiterlesen

Großartige Chancen, immense Risiken

Es gibt Momente in der Forschungsgeschichte, die alles verändern – etwa die Entdeckung der Antibiotika oder die des Erbmoleküls DNA. Mit der Genschere Crispr-Cas ist Forschern wieder ein solcher ... » Weiterlesen

Internet-Milliardär finanziert erste Studie mit neuer Genschere

Sean Parker, Gründer der Musik-Tauschbörse Napster und ehemaliger Facebook-Berater, finanziert die erste klinische Studie mit der viel gerühmten CRISPR/CAS 9-Technologie. Mit dem Geld aus seiner ... » Weiterlesen

Genom-Editierung mit CRISPR-Cas9

Bedeutendster wissenschaftlicher Durchbruch des Jahres 2015, jährlich nominiert von dem renommierten Fachjournal Science, ist die CRISPR-Cas9-Technologie. Derzeit beobachten wir, wie die hohe ... » Weiterlesen

Manipulierte Mosquitos

cae | Mit neuen Methoden zur gezielten Veränderung des Genoms lassen sich Fiebermücken derart verändern, dass sie nicht mehr infektiös sind – eine künftige Strategie, die Malaria auszurotten » Weiterlesen

Spitzenforschung in den Biowissenschaften

cae | Die Deutsche Forschungs­gemeinschaft (DFG) zeichnet zehn Wissenschaftler mit den Leibniz-Preisen 2016 aus. Drei von ihnen forschen in den Biowissenschaften » Weiterlesen

Wissenschaftspreis Niedersachsen für Emmanuelle Chapentier

Emmanuelle Charpentier forschte zur Fähigkeit bakterieller Krankheitserreger, sich selbst gegen fremde DNA zu verteidigen. Mit dem CRISPR/Cas-System hat sie die Grundlage für eine Technik geschaffen... » Weiterlesen

CRISPR/Cas9

Von Theo Dingermann und Ilse Zündorf | Im letzten Jahr verkündete die Zeitschrift MIT Technology Review CRISPR als „the biggest biotech discovery of the century“. Der unbedarfte Leser mag argwö... » Weiterlesen