Prisma

Gesund durch maßvolle Ernährung

Weniger Entzündungsprozesse

cae | Normalgewichtige Personen bleiben gesünder, wenn sie sich langfristig niederkalorisch ernähren – so das Ergebnis einer kleinen US-amerikanischen Studie.

Bereits die in zwei Phasen durchgeführte CALERIE-Studie (Comprehen­sive Assessment of the Long-Term ­Effects of Reducing Intake of Energy) hatte die positiven Langzeiteffekte einer kalorienreduzierten Diät (- 12%) gezeigt. In einer „Hilfsstudie“ erhielten 34 gesunde, nicht adipöse Erwachsene zwei Jahre lang nun eine um 15% Energiegehalt verminderte Diät und wurden mit 19 „normal“ ernährten Personen verglichen. Während die Probanden nach zwei Jahren durchschnittlich 8,7 kg abgenommen hatten, hatten die Kontrollpersonen 1,8 kg zugenommen.

Die Anpassung der Stoffwechselrate an die verminderte Energiezufuhr zeigte sich am eindrucksvollsten im Ruhezustand während des Schlafes: Dann sank sie nämlich deutlich stärker als 15%. Der geringere Stoffumsatz korrelierte mit niedrigeren Plasmaspiegeln der Schilddrüsenhormone T3 und T4 sowie des Appetit­anregers Leptin. Erfreulicherweise war auch der oxidative Stress der Probanden geringer als bei den Kontrollpersonen. Ein entsprechender Para­meter, den die Autoren maßen, ist z. B. die F2-Isoprostan-Konzentration. Iso­prostane sind Prostaglandin-ähnliche Verbindungen, die durch Peroxidation essenzieller Fettsäuren (v. a. Arachidonsäure) gebildet werden und erst seit den 1990er-Jahren bekannt sind. |

Quelle

Redman LM et al. Metabolic Slowing and Reduced Oxidative Damage with Sustained Caloric Restriction Support the Rate of Living and Oxidative Damage Theories of Aging. Cell Metabol 2018;27:1-11

Das könnte Sie auch interessieren

Metaanalyse findet nur marginale Unterschiede

Welche Diät ist die beste?

Wie gefährlich sind die weit verbreiteten Phthalate?

Krank durch „Weichmacher“?

Kardiovaskuläre und ossäre Risiken lassen sich diätetisch verringern

Man ist, was man isst

TXNIP sorgt für oxidativen Stress

Schalter für das Alter

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.