Apotheke und Markt

So viel zu entdecken

Ein „Rundgang“ über die Interpharm-Ausstellung

HAMBURG (ral) |Begleitend zum ­wissenschaftlichen und berufspolitischen Programm bietet die Interpharm stets auch eine pharmazeutische Ausstellung. Interpharm-Besucher haben hier die Gelegenheit, sich über neue Produkte und ­Serviceangebote für die Apotheke zu informieren und sich Hilfestellungen für den Berufsalltag zu holen. Wie schon 2014 in Berlin haben wir auch in diesem Jahr versucht, ­pharmazeutische Ausstellung und wissenschaftlichen Kongress ­räumlich stärker zu verbinden. Mit ­Erfolg. Rund um die Vortragsräume sowie in zwei größeren Hallen ­standen mehr als 70 Unternehmen für ­Fragen und Gespräche bereit und ­freuten sich über den regen ­Zuspruch an Besuchern.

Alle, die keine Gelegenheit hatten, die Interpharm in Hamburg zu besuchen oder die es nicht an alle Stände geschafft haben, haben in dieser sowie in den kommenden beiden DAZ-Ausgaben Gelegenheit, nachträglich einen kleinen Streifzug über die Interpharm-Ausstellung zu machen und sich zu informieren, was es alles zu sehen und entdecken gab.

Alle Interpharm-Fotos: A. Schelbert, C.Hartlmaier, P. Lux

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Rundgang über die pharmazeutische Ausstellung auf der Interpharm

Viel zu sehen und gute Gespräche

Ein Rundgang über die Pharmazeutische Ausstellung

Impressionen von der Messe

Virtueller Rundgang über die pharmazeutische Ausstellung

Impressionen von der Messe

Ein Rundgang über die pharmazeutische Ausstellung

Impressionen von der Messe

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.