Pharmazeutische Dienstleistungen

Pharmazeutische Dienstleistungen

Foto: Schelbert


205 Millionen Euro mehr für Apotheken

Das Bundesgesundheitsministerium hat den Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken“ vorgelegt. Wie angekündigt, wird die Einhaltung der Arzneimittelpreisverordnung ... » Weiterlesen

Diese pharmazeutischen Dienstleistungen könnten es werden

Seit Jahren lobbyiert die ABDA dafür, dass Apotheker vergütete pharmazeutische Dienstleistungen anbieten können. Mit dem von der Großen Koalition geplanten Apothekengesetz soll das nun umgesetzt ... » Weiterlesen

„Das Pharmazeutische ist unsere Zukunft“

Das überarbeitete Apotheken-Eckpunktepapier von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sorgt für Diskussionsstoff. So gibt es Zweifel, ob die Verankerung des Rx-Boni-Verbots im SGB V dazu ... » Weiterlesen

Spahn: „Wir nähern uns der Kommunion“

Er steht zu seinem Eckpunktepapier einer Apothekenreform: Jens Spahn auf dem Westfälisch-Lippischen Apothekertag. Gleichpreisigkeit ohne Rx-Versandverbot ist machbar, honorierte pharmazeutische ... » Weiterlesen

Notdienstpauschale auf 350 Euro, 100 Millionen Euro für Dienstleistungen

Das Bundesgesundheitsministerium hat ein neues Eckpunkte-Papier zur Reform des Apothekenmarktes vorgelegt. Nach der Einigung innerhalb der Union soll die Einhaltung der Arzneimittelpreisverordnung ... » Weiterlesen

Vergütete pharmazeutische Dienstleistungen: Was könnte das sein?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) ist fest entschlossen, es den Apotheken zu ermöglichen, pharmazeutische Dienstleistungen anzubieten und diese auch mit den Kassen abrechnen zu können. ... » Weiterlesen

Pharmazeutische Betreuung darf kein Zufall mehr sein

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will erreichen, dass Apotheker neue pharmazeutische Dienstleistungen erbringen. Welche das sein können, ist aber noch völlig unklar. Geht es nach der ... » Weiterlesen

Becker: Spahn könnte sich Folgeverordnungen in der Apotheke vorstellen

Mit seiner geplanten Reform des Apothekenmarktes plant Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unter anderem die Einführung neuer, vergüteter pharmazeutischer Dienstleistungen. Noch ist ... » Weiterlesen

Engel: AMTS-Maßnahmen und Rx-Boni nicht verknüpfen

Auch die Apothekerkammer Mecklenburg-Vorpommern lehnt die Zulassung von Boni ab. Sie präferiert weiterhin das Rx-Versandverbot, ist aber für andere konstruktive Vorschläge zur Sicherung der ... » Weiterlesen

Grimm-Benne (SPD): Apotheken sind die wertvollsten Präventionspartner

Sollte der Bundestag das von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgeschlagene Apotheken-Paket beschließen, werden die Apotheken künftig auch für pharmazeutische Dienstleistungen bezahlt. ... » Weiterlesen

„Wir Apotheker lassen uns nicht kaufen!“

Und noch mehr Widerstand gegen die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegten Eckpunkte für eine Apothekenreform: Die Landesapothekerkammer Hessen hält die Gleichpreisigkeit für „... » Weiterlesen

„Diese Verbotsliste spiegelt die Ängste der Apothekerschaft“

Was sagen eigentlich die Krankenkassen zu den Apotheken-Plänen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU)? In den Eckpunkten stehen Ideen, die den Kassen nicht schmecken dürften: Beispielsweise... » Weiterlesen

Linz: Gleichpreisigkeit und Versorgungskonzepte statt „Tagträume“

Für die Apothekerschaft hat Niedersachsens Kammerpräsidentin Magdalene Linz zwei Ziele: Die Gleichpreisgkeit gegenüber den Versendern und die Honorierung pharmazeutischer Dienstleistungen, erklä... » Weiterlesen

ABDA-Suche nach neuen Honorar-Ideen gestaltet sich schwierig

Die Diskussion um die Zukunft des Apothekenhonorars könnte bald Fahrt aufnehmen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hatte durchblicken lassen, dass ihm die Honorar-Frage wichtiger ist als der... » Weiterlesen

Polit-Prominenz auf der Interpharm 2018

Rx-Versandverbot, Honorar-Gutachten, pharmazeutische Dienstleistungen – es gibt zwar noch keine neue Regierung, aber genügend politisch brisante Apotheken-Themen. Trotz der derzeit noch unklaren ... » Weiterlesen

Overwiening: Honorar-Fonds für pharmazeutische Dienstleistungen

Wie könnte das Apothekenhonorar der Zukunft aussehen? Dazu hat die Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, Gabriele-Regina Overwiening, auf der Kammerversammlung am heutigen Dienstag in Mü... » Weiterlesen

Apotheker und Ärzte protestieren gegen EU-Dienstleistungsregeln

Mit dem sogenannten „Dienstleistungspaket“ will die EU-Kommission es Unternehmern erleichtern, ihre Dienstleistungen in der ganzen EU anzubieten. Doch ABDA und Ärzteverbände kritisieren Ä... » Weiterlesen

Länder wollen Importquote behalten

Die Importförderklausel soll lieber unangetastet bleiben und eine Klarstellung zur Honorierung pharmazeutischer Dienstleistungen ist auch nicht nötig. Das befand am heutigen Freitag das ... » Weiterlesen

Länder wollen Rechtssicherheit für Zusatzhonorare der Apotheker

In seiner nächsten Sitzung könnte der Bundesrat eine wichtige Forderung der Apotheker beschließen. Es geht um die Rechtssicherheit von Verträgen zwischen Kassen und Apotheken über pharmazeutische... » Weiterlesen

Erst einmal nur Modellversuche für Apotheker

Mehrere Aufsichtsbehörden sind der Meinung, dass es für Versorgungsangebote der Apotheker mit pharmazeutischen Dienstleistungen keine rechtliche Grundlage gibt. Auch das Bundesgesundheitsministerium... » Weiterlesen

PTA-Verband will ein Gesetz für Beratungsleistungen

Der Bundesverband Pharmazeutisch-technischer AssistentInnen (BVpta) fordert neue rechtliche Grundlagen für pharmazeutische Dienstleistungen. Der Verband reagiert damit auf den Widerstand von Kassen-... » Weiterlesen

Zusatzhonorare der Apotheker unter Beschuss

Eines der wichtigsten politischen Projekte der Apotheker wackelt: Mehrere Aufsichtsbehörden meinen, dass die Pharmazeuten für pharmazeutische Dienstleistungen, etwa das Medikationsmanagement, kein ... » Weiterlesen

K.O. für apothekerliche Dienstleistungen

Berlin - Der Entwurf für das E-Health-Gesetz kommt in seiner jetzigen Fassung einem K.O. für die Einführung der pharmazeutischen Dienstleistungen Medikationsanalyse und Medikationsmanagement gleich... » Weiterlesen

Schwangerenberatung als besondere Dienstleistung

In der Schwangerschaft sind Arzneimittel mit Vorsicht einzunehmen. Viele Wirkstoffe bringen Risiken mit sich – für die werdende Mutter ebenso wie für ihr Kind. In Bayern sollen Apotheken künftig ... » Weiterlesen

Schweizer Apotheker wollen impfen

Mit Qualität, Kompetenz und Leistung wollen Schweizer Apotheker ihre Zukunft sichern. Mit diesem Ziel haben sie schon verschiedene Dienstleistungen rund um das Arzneimittel entwickelt, die auch von ... » Weiterlesen