Thema: Infektionskrankheiten

Hepatitis C

Hepatitis C

Foto: Imago


Phytopharmaka bei Magen-Darmbeschwerden: Ingwer, Pfefferminzöl und lösliche Ballaststoffe

Am 20. und 21. November brachte – wieder im Online-Format – der diesmal 44. Heidelberger Herbstkongress ein wenig Licht in die von grauem Herbstlicht durchfluteten Wohnzimmer der Apotheker:innen. ... » Weiterlesen

Pfizer beantragt US-Notfallzulassung für Paxlovid

Die am 5. November bekanntgegebenen positiven Zwischenergebnisse der EPIC-HR-Studie ließen es schon erahnen, jetzt ist es so weit: Das Pharmaunternehmen Pfizer hat in den USA eine Notfallzulassung f... » Weiterlesen

Hoffnung in der Pandemie und langsame Fortschritte bei Psychopharmaka

tmb | Am 6. und 7. November 2021 fand die Scheele-Tagung statt. Nachdem das traditionsreiche Fortbildungswochenende der Scheele-Gesellschaft (Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen ... » Weiterlesen

Pfizers Paxlovid verhindert schwere Verläufe

Paxlovid, Pfizers orale Behandlungsoption gegen COVID-19, reduziert Studienergebnissen zufolge das Risiko für COVID-19-bedingte Krankenhauseinweisungen oder Tod um 89 Prozent. Nun plant Pfizer die ... » Weiterlesen

Medizin-Nobelpreis für Entdecker der Wärme- und Berührungsrezeptoren

Es ist wieder Nobelpreiswoche: Am heutigen Montag hat in Stockholm die Bekanntgabe der diesjährigen Preisträger begonnen. Los geht es traditionell mit der Medizin. Hier geht die Auszeichnung in ... » Weiterlesen

Keine Angst vor MTX

Methotrexat alias MTX ist eine wichtige Therapiesäule bei zahlreichen Erkrankungen. Nicht wenige Patienten fürchten sich jedoch vor den Risiken, zögern den Behandlungsstart hinaus oder lehnen die... » Weiterlesen

COVID-19: Ob Impfung oder Infektion – WHO empfiehlt Stillen

Zwischen dem 1. und 7. August findet jährlich die Weltstillwoche statt. Aktuell empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation WHO Müttern, ihre Neugeborenen im Fall einer Infektion mit dem Coronavirus ... » Weiterlesen

Kranke Mütter in der Stillzeit

Muttermilch – in ihr steckt alles, was ein Baby für einen guten Start ins Leben benötigt. Sie ist Nahrung, Medizin und Superfood in einem. So wie das Baby sich entwickelt und wächst, so verä... » Weiterlesen

WHO dringt auf bessere Hepatitis-Vorsorge

Alle 30 Sekunden stirbt auf der Welt ein Mensch an einer durch Hepatitis bedingten Krankheit. Die Vereinten Nationen wollen die verschiedenen Virushepatitis-Formen bis zum Jahr 2030 weitgehend ... » Weiterlesen

Von A bis E – wie war das nochmals bei Hepatitis?

„Hep can’t wait!“ – daran erinnert der heutige Welt-Hepatitis-Tag. Gemeint sind die Bestrebungen, Infektionen einzudämmen, wenn möglich zu impfen und Erkrankten die bestmögliche Therapie ... » Weiterlesen

mRNA-Impfstoff ist nicht gleich mRNA-Impfstoff

Der Impfstoff CVnCoV von Curevac verfehlt das Wirksamkeitsziel – obwohl er wie der von Biontech und Moderna auf mRNA basiert. Warum? Tatsächlich unterscheidet sich das Curevac-Präparat ... » Weiterlesen

Gut geschützt

Schwangere und ihre noch ungeborenen Kinder sind besonders gefährdet, an Infektionskrankheiten zu erkranken. Nicht selten ist eine Infektion mit einem erhöhten Risiko sowohl für die Mutter als auch... » Weiterlesen

12.000 Substanzen gegen SARS-CoV-2 gesichtet 

Die Suche nach schlagkräftigen Therapieansätzen im bekannten Arzneimittelrepertoire ist mühselig. Vielerorts werden Datenbanken für die Wiederverwendung von Medikamenten durchforstet, um rascher ... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Erste Daten aus England lassen hoffen: Personen, die einmal gegen SARS-CoV-2 geimpft wurden, sind nicht nur selbst vor Infektionen geschützt, sondern verbreiten auch mit einer geringeren ... » Weiterlesen

Wie man Zweifeln bei Impfung mit Vaxzevria begegnen kann

Trotz seltener spezieller und schwerer Thrombosen der Hirnvenen und des Bauchraums ist das Urteil der EMA, STIKO und anderer Behörden zur Impfung mit AstraZeneca klar: Der Gesamtnutzen überwiegt die... » Weiterlesen

„Wer sucht, der findet eine kausale Therapie gegen FSME“

Infektionen mit dem Hepatitis-C-­Virus kann man dank Virustatika heutzutage heilen, HIV-Erkrankungen zumindest unter Kontrolle bringen. Und selbst gegen die äußerst veränderlichen Influenza-Viren ... » Weiterlesen

Damit kein Auge trocken bleibt

Das trockene Auge ist die häufigste Erkrankung in der augenärztlichen Praxis - mit zahlreichen Risikofaktoren, vielfältigen Symptomen und großem Leidensdruck. Diagnose und Behandlung sind meist ... » Weiterlesen

Testungen in Apotheken möglich

daz/eda | Nach Angaben der ABDA vertreten das Bundesministerium für Gesundheit und die für die Aufsicht zuständigen Landesministerien die Auffassung, dass es Apotheken ohne weitere Rechtsänderung ... » Weiterlesen

Nicht nur ästhetische Folgen

Tätowieren kann nicht nur auf der Haut schmerzen, das Ergebnis tut manchmal den Augen weh. Aber neben rein ästhetischen Folgen sollte man auch daran denken, dass über die Nadeln Krankheiten ü... » Weiterlesen

Präzise das Unbekannte treffen

Von den historischen Erfolgen der Behringschen Serumtherapie bis hin zur Abwehr von Infektionskrankheiten mit passgenauen monoklonalen Antikörpern ist es ein großer Schritt. Derweil forschen ... » Weiterlesen