Influenzasaison 2017/18

Rollt die Grippewelle jetzt über Deutschland?

Stuttgart - 15.01.2018, 16:05 Uhr

Wie sieht die aktuelle Grippelage in Deutschland aus? Herrscht offiziell eine „Grippewelle"? (drubig-photo / stock.adobe.com)

Wie sieht die aktuelle Grippelage in Deutschland aus? Herrscht offiziell eine „Grippewelle"? (drubig-photo / stock.adobe.com)


Welche Grippeviren zirkulieren derzeit am stärksten?

Von den insgesamt 128 in der ersten Meldewoche 2018 eingegangenen Sentinelproben, hat das Nationale Referenzzentrum für Influenza in 31 Proben, das entspricht 24 Prozent, Influenzaviren nachweisen können. Die Analyse des Probenmaterials ergab in 23 Fällen Influenza B-Viren. Nur fünfmal fand das NRZ Influenza A (H1N1) und nur dreimal den Subtyp Influenza A (H3N2). Die Influenza-B-Viren dominieren folglich das derzeitige Grippegeschehen, das bestätigen die Zahlen der aktuellen Meldewoche. Diese Tendenz zeigt sich jedoch bereits seit Beginn der aktuellen saisonalen Grippedokumentation: Von allen labordiagnostisch bestätigten Influenza-Fällen, konnte das NRZ in 63 Prozent der Fälle Influenza B-Viren nachweisen. Innerhalb der B-Stämme scheint die Yamagata-Linie zu überwiegen.

Auch international dominieren laut flunewseurope.org Grippeviren des Subtyps B Yamagata. Die höchste Mortalität bei Grippe verzeichnen Schottland, Spanien und Portugal. Hier ist vor allem bei älteren Patienten ab 65 Jahren die Sterblichkeit bei Influenzainfektionen am größten.

Mehr zum Thema

Influenzasaison 2017/2018

Erster Grippetoter in Deutschland

Nachdem das RKI bereits Anfang November 2017 über den ersten Grippetoten berichtet hatte, sind bundesweit bis dato elf Patienten mit Influenzainfektionen verstorben. Fünf Patienten waren mit Influenza A-Viren infiziert, bei vier Verstorbenen konnten Influenza B-Viren nachgewiesen werden. In zwei weiteren Fällen lag keine genaue Differenzierung Influenza A oder Influenza B vor.



Celine Müller, Apothekerin, Redakteurin DAZ.online
cmueller@daz.online


Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Influenzasaison 2018/19

Die Grippewelle beginnt bald

Influenzasaison 2018/19

Die Grippe ist da

Influenzasaison 2017/18

Grippewelle erreicht Rekordhoch

Influenzasaison 2017/18

Wirkt die aktuelle Grippeimpfung?

Trivalenter Impfstoff schützt gegen den vorherrschenden Erreger

Grippewelle hat begonnen

Influenzasaison 2017/2018

Erster Grippetoter in Deutschland

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.