Management

Wie uns die Maske nicht mehr trennt

Probleme bei der nonverbalen Kommunikation in Zeiten der Pandemie erkennen und lösen

Kommunikation ist das A und O in der Apotheke. Bedingt durch die Corona-Pandemie mussten wir uns an das Maskentragen gewöhnen. Obwohl inzwischen zum Alltagsutensil geworden, behindert die Maske die Kommunikation. Warum ist das so? Und welche Tipps erleichtern die Kommunikation mit Maske? Von Inken Rutz

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.