BVA-Info

Für jeden etwas – Workshops auf dem Kommunikationskongress

Sie schwanken noch, ob Sie zum diesjährigen "Erlebnis-Kongress Kommunikation" am 16. Juni 2002 in Köln kommen sollen? Damit Sie Lust bekommen, stellen wir Ihnen hier einige der sieben Workshops vor, die am Nachmittag parallel laufen: "Kundenzufriedenheit reicht nicht Ų Kundenbegeisterung ist gefragt", "Der Zauber des ersten Eindrucks" und "Phone Power Ų erfolgreiche Kommunikation am Apothekentelefon".

Begeistern Sie Ihre Kunden!

Nicht jeder Kunde ist gleich – das ist Ihnen auch schon aufgefallen. Aber wie sprechen Sie die unterschiedlichen Kundentypen an und beraten sie ihrem Typ entsprechend? Sie sollten das Ziel haben, Ihre Kunden zu begeistern, nicht nur "zufrieden" zu stellen – denn dann geben Sie Ihre Begeisterung an andere weiter.

In diesem Vortrag von Prof. Dr. Claudius Schmitz lernen Sie etwas über "Change-Bewusstsein", das heißt, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen, was manchmal ganz neue Horizonte eröffnet. Die zentralen Bedürfnisse unserer Gesellschaft sind der Schlüssel für exzellentes Verkaufsmarketing – und Sie werden die Bedürfnisse, die sich hinter diesem Satz verbergen, kennen lernen. Und schließlich erfahren Sie etwas über Charismating als ganzheitliches Erfolgskonzept.

Auch Sie können zaubern!

Sie haben nur eine Chance für den ersten Eindruck: Innerhalb der ersten Sekunden fällt Ihr Gegenüber ein "Vorurteil" über Sie. Ob dieses positiv oder negativ ausfällt, hängt von den Botschaften ab, die Sie aussenden. Wir können nicht "nicht kommunizieren". Auch wenn wir nichts sagen, vermitteln wir unserem Gegenüber Botschaften, aus denen sich bei unserem Gegenüber das Vorurteil zu einem Gesamteindruck verdichtet, der positiv oder negativ ausfällt.

Früher wurden Überbringer schlechter Nachrichten getötet – denn der Bote war die Botschaft. Das gilt im Prinzip auch heute noch, allerdings mit nicht so drastischen Auswirkungen. Einer der wichtigsten Boten der Apotheke sind die MitarbeiterInnen, die die Apotheke auf ihre ganz persönliche Weise repräsentieren, vor allem über Kleidung und nicht-verbale Botschaften.

In diesem Workshop mit Regina Först lernen Sie, wie Sie eine glaubwürdige Ausstrahlung durch eine harmonische Beziehung zwischen Ihnen und dem, was Sie tragen, erzielen können. Eine große Rolle dabei spielen Farben. Auch über Schönheit und Ausstrahlung erfahren Sie einiges sowie über die positive Identifikation mit sich selbst und deren Wirkung nach außen. Dabei geht es nicht um ein "neues Styling", also um die Fassade, sondern um den Menschen in seiner Gesamtheit.

XY-Apotheke, Guten Tag, was kann ich für Sie tun?

Das Telefon ist eine der Visitenkarten der Apotheke und als ein Marketing-Instrument von großer Wichtigkeit. Das Schwierigste dabei: Telefonate müssen ohne Mimik und Gestik auskommen. Also muss das Image der Apotheke hörbar werden.

In diesem Workshop mit Theresia Wölker, Autorin und Fachreferentin im Gesundheitswesen, erfahren Sie, wie Sie sich in Ihrer Apotheke am Telefon melden sollten. Worauf ist zu achten und was ist unbedingt zu vermeiden? Es gibt Tipps zur Kundenbindung mit modernem Telefonmarketing (Follow-up-Anrufe, Recall oder Memory-Anrufe), eine Checkliste für ein erfolgreiches Telefongespräch und den "Telefonknigge".

Es gibt viele Kunden, die sich bei Reklamationen telefonisch an die Apotheke wenden und dabei nicht die freundlichsten sind. Wie begegnen Sie solchen Kunden, ohne dass es zu einem verbalen Schlagabtausch via Telefon kommt und hinterher beide frustriert sind? Theresia Wölker gibt Ihnen Profi-Tipps für Konfliktsituationen am Apotheken-Telefon, getreu dem Motto: Klugheit ist leise!

Neugierig geworden?

Sie sind hochmotiviert (Motivation kommt aus dem lateinischen: movere = in Bewegung setzen) und wollen beim 2. Erlebnis-Kongress Kommunikation in Köln dabei sein? Dann kommen Sie einfach spontan vorbei, wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben. Eintrittskarten können Sie noch an der Tageskasse erwerben (geöffnet ab 8.30 Uhr). BVA-Mitglieder sind natürlich wieder im Vorteil.

Sie zahlen nur die Hälfte der Teilnahmegebühr: 25,– Euro statt 50,– Euro! Das vollständige Programm finden Sie in DAZ und PTAheute. Setzen Sie sich in Bewegung – auf nach Köln am 16. Juni 2002!

Wir vom BVA freuen uns auf Sie!

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)