ABDA-Wahlen 2020

Aufbruch, Digitalisierung, Teamspiel und Wertschätzung durch Honorierung

Wofür sich ABDA-Präsidentschaftskandidatin Gabriele Regina Overwiening einsetzen will

tmb | Am 9. Dezember wird das Amt des ABDA-Präsidenten neu besetzt und es scheint sicher, dass dann erstmals eine Präsidentin der Dachorganisation der Apotheker auf Bundesebene vorstehen wird. Denn Gabriele Regina Overwiening, die Präsidentin der Apothekerkammer Westfalen-Lippe, ist die einzige Kandidatin bei dieser Wahl. Am 18. November stellte Overwiening in einem Vortrag bei der Online-Kammerversammlung der Apothekerkammer Schleswig-Holstein ihre Ziele und Ideen für ihr erwartetes neues Amt vor.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.