DAZ aktuell

Kehrtwende bei Cannabidiolstatus

EU-Kommission bringt Einstufung als Betäubungsmittel ins Spiel

hb | Ist bald Schluss mit dem seit Jahren boomenden Cannabidiolmarkt, mit diffusen Heilversprechen und Winkelzügen der Hersteller? Eigentlich sollte die Novel-Food-Verordnung den Markt nachhaltig regulieren. Um diese scheint sich jedoch bislang kaum ein Hersteller zu scheren. Trotz fehlender Zulassung tummeln sich die Produkte weiter auf dem Markt. Nun setzt die EU-Kommission zu einer überraschenden Kehrtwende an. Sie zieht die BtM-Trumpfkarte.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.