Foto: 75tiks – stock.adobe.com

Beratung

Kampf gegen Krätze

Scabies erkennen und richtig behandeln

Bei Krätze ist es wie mit Läusen: Hören wir davon, juckt es uns gleich. Erfahren wir von unserem Gegenüber, dass er Krätze hat, fragen wir uns schnell, ob wir uns nun anstecken könnten. Und gefühlt halten wir in letzter Zeit wieder häufiger Rezepte über Antiskabiosa in Händen. Doch wie groß ist die Gefahr der Ansteckung tatsächlich? Welche Tipps können wir den Patienten für eine effektive Therapie geben? | Von Karin Schmiedel

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.