Recht

Wann dürfen Apotheker Strafanzeige stellen?

Rezeptfälschungen und ihre strafrechtlichen Tücken für Apotheken

Rezeptfälschungen sind ein weit verbreitetes Phänomen. Mit dem sich zunehmend durchsetzenden E-Rezept dürften es Fälscher zwar künftig schwerer haben. Doch noch gibt es Papierrezepte – und in jüngerer Vergangenheit tauchten in Apotheken gehäuft gefälschte Verordnungen über Ozempic, Trulicity, Mounjaro und Pegasys auf. Der Hamburger Apothekerverein riet Apotheken in ... » mehr

Recht und Gesetz

 Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen klammern sich an jeden Strohhalm. Bei Internet-Recherchen stoßen sie oft auf Wirkstoffe, die sich noch in der ... » Weiterlesen

BERLIN/STUTTGART (ks/hfd) | Der neue Entwurf zum Antikorruptionsgesetz, auf den die Große Koalition sich geeinigt hat, hält eine Überraschung für Apotheker ... » Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat die delegierte Verordnung zur Festlegung genauer Bestimmungen über die Sicherheitsmerkmale auf der Verpackung von ... » Weiterlesen

Der Weg eines Wirkstoffs vom Reagenzglas in die Apotheke ist lang und dornenreich. Von tausenden potenziellen Kandidaten bleibt nach Abschluss der Forschungs-, ... » Weiterlesen

Gesammelt und Sortiert: Aktuelle Gesetzestexte, Richtlinien und Satzungen der Länder und Kammern. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert und erweitert » Weiterlesen

Theoretisch ist alles geregelt. Theoretisch. In der Praxis offenbaren die heutigen Regelungen zur Abrechnung von unvermeidbaren Verwürfen bei der Zubereitung ... » Weiterlesen