Thema

Antikörper

Antikörper

Foto: lily / stock.adobecom


Vorbeugung von COVID-19 mit Tixagevimab und Cilgavimab

Ein weiteres Antikörper-Duo gegen COVID-19 fordert derzeit die EMA: Sie hat das Rolling-Review-Verfahren zu Tixagevimab und Cilgavimab gestartet. Die Antikörper gegen das Spikeprotein von SARS-CoV-2... » Weiterlesen

EMA prüft COVID-19-Antikörper Casirivimab/Imdevimab

EMA und WHO haben bereits Empfehlungen zur Anwendung von Casirivimab/Imdevimab – dem Antikörper-Duo von Regeneron und Roche – ausgesprochen. Nun prüft die EMA die Zulassung dieser Antikö... » Weiterlesen

Hohe Antikörperspiegel auch bei Neugeborenen

Die COVID-19-Impfung von Schwangeren soll vor allem die Schwangere vor schweren Corona-Erkrankungen schützen. Praktisch ist jedoch, wenn die Impf-Antikörper auch auf das Neugeborene übergehen und f... » Weiterlesen

Kleiner Booster, große Wirkung

Moderna hat bei der FDA die Zulassung für eine Auffrischungsdosis mit seinem COVID-19-Impfstoff mRNA-1273 eingereicht – und zwar mit 50 µg. Damit ist die Auffrischung halb so stark dosiert wie die... » Weiterlesen

Hämophilie-Arzneimittel auf Rezept – was ist zu beachten?

Apotheken dürfen seit 1. September 2020 Rezepte über Arzneimittel zur spezifischen Therapie von Gerinnungsstörungen bei Hämophilie beliefern. Dürfen oder müssen sie sogar? Was hat es mit der „... » Weiterlesen

Präventiver Antikörper gegen Malaria schützt vor Parasitämie

Noch ist es nicht geglückt, einen Impfstoff gegen Malaria zu entwickeln. In einer Phase-1-Studie konnte nun aber ein Erfolg mit einem prophylaktischen Malaria-Antikörper erzielt werden: Keiner der ... » Weiterlesen

Dreimal mehr Antikörper durch dritte Biontech-Impfung

Eine dritte Impfdosis mit der Pfizer/Biontech-Vakzine scheint effektiv – zumindest was die Titer neutralisierender Antikörper gegen das Wildtypvirus von SARS-CoV-2 angeht. In einer kleinen Studie ... » Weiterlesen

Wenn der Impfschutz nachlässt

Immer mehr Impfdurchbrüche lassen fragen, wie gut der Impfschutz nach einer Corona-Impfung noch ist und ob eine dritte Impfung notwendig ist. Vor allem ältere Menschen und solche, die aufgrund von ... » Weiterlesen

Antikörper bleiben sieben Monate nach der Infektion stabil

Die Dynamik und Dauer der Immunität gegen das neuartige Coronavirus sind wichtige Schlüssel für die Bekämpfung der Pandemie und weitere Vorhersagen zu ihrem Verlauf. Eine Studie aus Spanien ... » Weiterlesen

Derma-Gipfel startet mit Vorträgen zu atopischer Dermatitis

Was gibt es Neues in der Behandlung der atopischen Dermatitis – welche Antikörper kommen mittlerweile zum Einsatz? Das erfahren Sie im ersten Block des Derma-Gipfels, der am heutigen Montag startet... » Weiterlesen

Wie läuft es mit den Antikörpertherapien?

Antikörpertherapien gegen COVID-19 sind gegenüber den Impfstoffen noch nicht zu großem Ruhm gelangt – auch weil Zulassungen in Europa noch fehlen. Gerade mit Blick auf die vierte Welle ist man ... » Weiterlesen

Rahmenvertrag für Sotrovimab

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie setzt man neben Impfstoffen auch auf vielversprechende Therapieoptionen. Eine davon ist Sotrovimab. Doch was kann man von dem monoklonalen Antikörper erwarten, für... » Weiterlesen

Therapie für Kälteagglutinin-Krankheit in Sicht

Die Kälteagglutinin-Krankheit ist eine seltene, chronische, hämolytische Autoimmunerkrankung. Betroffene leiden vor allem an schwerer Anämie und Fatigue. Eine speziell dafür zugelassene Therapie ... » Weiterlesen

Corona-Ticker

mab | Aktuell befinden sich bei der europäischen Arzneimittel­behörde EMA neben Novavax und der Vak­zine von Curevac auch der russische Vektor-Impfstoff Sputnik V sowie der chinesische ... » Weiterlesen

FDA will die Zulassung von Aducanumab untersuchen lassen

Die Zulassung des monoklonalen Antikörper Aducanumab von Biogen und Eisai durch die US-FDA vor einigen Wochen hat für großes Aufsehen und Verwunderung gesorgt. Und es rumort weiter. Wie vor einigen... » Weiterlesen

Stumpfe Antibiotika?

Vor etwas mehr als 90 Jahren startete mit der Entdeckung des Penicillins und dessen zahlreichen Derivaten die „goldene Ära der Antibiotika“: In den folgenden 30 Jahren wurde eine Vielzahl ... » Weiterlesen

AstraZeneca-Primer plus Biontech/Pfizer-Boost erzeugt signifikant mehr Antikörper

In der vergangenen Woche hat die Ständige Impfkommission mit ihrer Empfehlung, nach der Corona-Erstimpfung mit Vaxzevria als zweite Dosis einen mRNA-Impfstoff zu verabreichen, für große Aufregung ... » Weiterlesen

Das Sehvermögen erhalten

Diabetiker sollten regelmäßig beim Augenarzt ihre Netzhaut überprüfen lassen. Denn nicht jede Diabetes-bedingte pathologische Veränderung führt subjektiv zu schlechterem Sehvermögen. Häufig ... » Weiterlesen

Heterologe Impfserien auch „hochwirksam“

Wie gut schützen gemischte Impfserien vor COVID-19? Die Universität Oxford liefert Ergebnisse zur Com-COV-Studie, wie wirksam heterologe Impfserien sind: Wichtig könnte die Reihenfolge der ... » Weiterlesen

Kürzere Impfabstände für Biontech/Pfizer-Impfung?

Mit Biontech/Pfizer Geimpfte bilden weniger neutralisierende Antikörper gegen die Beta- und Delta-Variante von SARS-CoV-2 (Südafrika und Indien) als gegen das Wildtyp-Coronavirus aus Wuhan oder die ... » Weiterlesen