AOK-Rabattverträge

Metformin: Dexcel bleibt Rabattpartner vieler AOKen

Berlin - 30.04.2012, 15:39 Uhr


Trotz Kündigung des entsprechenden Rabattvertrages ist für die meisten AOK-Versicherten das Antidiabetikum Metformin Atid von Dexcel auch weiterhin als Rabattpräparat verfügbar. Darauf weist das Unternehmen heute hin. Nachdem der bundesweite Exklusivvertrag nun nicht gilt, leben die regionalen Portfolioverträge auf.

Dexcel bleibt bei der Überzeugung, dass die Kündigung des Rabattvertrages durch die AOK unrechtmäßig erfolgte. Doch bis dies rechtlich geklärt ist, sollen die bisherigen Portfolioverträge mit den Allgemeinen Ortskrankenkassen gültig sein. Abgesehen von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK Bremen/Bremerhaven bestehen zwischen Dexcel und den AOKen regionale Rabattvereinbarungen.

Doch auch Versicherte der AOKen Rheinland/Hamburg und Bremen/Bremerhaven müssen nicht zwangsweise umgestellt werden, betont Dexcel. Apotheker könnten diesen Patienten weiterhin Metformin Atid abgeben, wenn medizinische Gründe eine Fortführung der Behandlung mit Metformin Atid notwendig machten. „Keiner der auf Metformin Atid eingestellten AOK-Versicherten, bei denen eine Umstellung aus Gründen der Patienten-Compliance aus medizinischer Sicht nicht akzeptabel ist, muss durch eine aufgezwungene Umstellung auf einen anderen Hersteller verunsichert werden“, erklärte Dexcel-Geschäftsführer Dr. Mathias Pietras. Man werde auch künftig den Lagerbestand an Metformin Atid hoch halten, um keine Versorgungsengpässe entstehen zu lassen.

Rabattvertragskündigung der AOK: Dexcel hofft auf weitere Zusammenarbeit

AOK kündigte Rabattvertrag: AOK: Kein Retax bei Metformin-Rezepten


Kirsten Sucker-Sket


DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)