Alzheimer-Demenz

Gegen das Vergessen

Was die Alzheimer-Therapie derzeit leisten kann

Morbus Alzheimer ist die häufigste Form der Demenz und wird in unserer alternden Gesellschaft zum Problem, denn noch immer fehlt der Menschheit ein geeignetes Mittel gegen diese Krankheit. Was können die derzeit gängigen Acetylcholinesterase-­Inhibitoren und der NMDA-Antagonist Memantin trotz des unaufhaltsamen Verlaufs leisten? Liefern Ginkgo-Präparate eine Antwort auf das Vergessen? | Von Tony Daubitz

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.