Foto: zinkevych/AdobeStock

Pharmakotherapie

Zielgerichtet und mitdurchschlagendem Erfolg

Teil 2: Fortschritte in der medikamentösen Therapie von Hauttumoren

Gewaltige Fortschritte konnten in den letzten beiden Jahrzehnten bei der adjuvanten Therapie weit fortgeschrittener Hauttumore wie Basalzellkarzinom, Plattenepithelkarzinom und malignes Melanom erzielt werden. Grundlage ist einerseits die Entwicklung von Pharmaka, die an definierte Zielstrukturen des Tumorgewebes binden, und andererseits die Immuntherapie durch Medikamente, die mit spezifischen Rezeptoren der T-Lymphozyten oder der Tumorzelle eine Aktivierung des zellulären Immunsystems bewirken und dadurch zur Reduktion der Tumorzellen führen. Während im ersten Teil des Beitrags auf S. 36 die konservative Therapie der aktinischen Keratosen beschrieben wurde, folgen nun die Hemmstoffe der RAF-Kinase, des Hedgehog-Signalwegs sowie des Immuncheckpoints. | Von Hans F. Merk

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)