... auch DAZ noch

Zitate der Woche

„Kapitalsammelstellen wie Versorgungswerke und Pensionskassen kämpfen zunehmend mit der Verpflichtung, einerseits die Rendite, die sie ihren Kunden zugesagt haben, zu erzielen, andererseits dabei aber nicht zu hohe Risiken einzugehen.“

Deutsche Apotheker- und Ärztebank, anlässlich der aktuellen Zinssenkung der Europäischen Zentralbank

· · ·

„Auch ein Monopolist kann sich strafbar machen, wenn er durch korruptes Verhalten den Marktzutritt von Wettbewerbern verhindern will.“

Jan-Marco Luczak, CDU-Rechtspolitiker, anlässlich der Verkündung des Kompromisses beim Antikorruptionsgesetz

· · ·

„Wir werden immer mehr zum sich selbst aufblasenden Spielball des neokapitalistischen Sozialsystems, den man gerne auch mal ins eigene Tor ballern darf, um trotzdem noch daran zu gewinnen.“

Kommentar von Bernd Jas auf DAZ.online zum aktuellen „Tagebuch“

· · ·

„Wettbewerb und Versorgungssicherheit haben eine gemeinsame Grundlage: die Teilnahme möglichst vieler Generikaunternehmen an der Versorgung.“

Bork Bretthauer, Geschäftsführer von Pro Generika, der Verband warnt vor Lieferengpässen, weil es immer weniger Generikaanbieter gibt

· · ·

„Wer glaubt, dass wir uns zu Sklaven der Krankenkassen machen lassen, der verkennt unseren eigent­lichen apothekerlichen Auftrag.“

Theo Hasse, 1. Vorsitzender des AV Rheinland-Pfalz, auf der Jahreshauptversammlung des Verbands

Das könnte Sie auch interessieren

DAZ.online-Themenwoche Rabattverträge

Pro Generika sieht keinen Grund zum Feiern

Neue Konkurrenz im Pharmagroßhandel

Celesio bleibt gelassen

Apotheken in der Spezialversorgung

Umbenennung: BVKA heißt jetzt BVVA

Beste Schülerinnen an PTA-Schule in Bad Godesberg erhalten finanzielle Unterstützung

Apotheker fördern PTA-Ausbildung

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.