Foto: Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu

Porträt

Die Ironman-Apothekerin

Warum Apothekerin Julia Gajer Profisportlerin geworden ist

Von Peter Ditzel |  Im letzten Jahr war sie zum ersten Mal beim Ironman-Wettkampf auf Hawaii dabei und erreichte Platz sechs. Sich sportlich zu betätigen wurde Apothekerin Julia Gajer mit in die Wiege gelegt, der Sport hat sie nicht mehr losgelassen. 33 Jahre später ist sie Profisportlerin – und ab und an arbeitet sie auch noch in der Apotheke. Die promovierte Apothekerin möchte die Pharmazie nicht aufgeben, aber der Sport gibt ihr den Kick, wie sie mir in unserem Gespräch verrät, es ist für sie ihr „kleiner Luxus“.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.