Foto: Olexandr – stock.adobe.com

Feuilleton

Oscar Liebreich und sein Chloralhydrat

Meilensteine der Berliner Pharmakologie

Zu dem Berliner Pharmakologen Oskar Liebreich gibt es 2018/2019 gleich drei Jubiläen. Zum Ersten den 180. Geburtstag des am 14. Februar 1839 in Königsberg Geborenen. Zum Zweiten seinen 110. Todestag (2. Juli 1908). Und nicht zuletzt das 150. Jubiläum seiner Beschreibung der schlafinduzierenden Wirkung von Chloralhydrat. Bei drei Jubiläen ist es sicher angebracht, Oscar Liebreich einmal ausführlich zu porträtieren. | Von Peter Oehme

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.