Foto: Kreativität – stock.adobe.com

Beratung

Was ein Screening leisten kann

Hintergrundwissen zur Interpretation von Testergebnissen

Mit einem evidenzbasierten Screening können Personen ohne dia­gnostizierte Erkrankung auf Risikofaktoren oder Biomarker für bestimmte Krankheiten untersucht werden. Allerdings sind die Test­resultate oft erklärungs- und interpretationsbedürftig. Eine Herausforderung auch für Apotheker. Zudem wird immer wieder der Nutzen von bestimmten Screenings in Frage gestellt. Grund genug, sich intensiver mit der Thematik zu beschäftigen. | Von Karen Luetsch und Stefanie Hennig

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.