DAZ aktuell

Überall Vollprofessuren für Klinische Pharmazie

DPhG-Fachgruppe aktualisiert Standards

STUT‘TGART (du) | Das Perspektivpapier „Apotheke 2030“ stellt die patientenorientierten Dienstleistungen und hier insbesondere das Medikationsmanagement in den Mittelpunkt. Diese Neuorientierung stellt besondere Anforderungen an die universitäre Ausbildung, vor allem im Fach Klinische Pharmazie. Die Fachgruppe Klinische Pharmazie der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG) hat vor diesem Hintergrund ihre zehn Standards aus dem Jahr 2004 aktualisiert und um zwei weitere ergänzt.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.