Wirtschaft

Wirtschaftsticker

Roche: Abschied aus dem Verwaltungsrat

Arthur D. Levinson ist aus dem Verwaltungsrat von Roche ausgeschieden. Der ehemalige Manager der Roche-Tochter Genentech hatte dem dem deutschen Aufsichtsrat vergleichbaren Gremium des Schweizer Pharmakonzerns seit 2010 angehört. Er habe diese Entscheidung getroffen, um einen Interessenkonflikt aufgrund seiner neuen Tätigkeit als Geschäftsführer des Biotech-Unternehmens Calico zu vermeiden. Wer Levinson im Verwaltungsrat nachfolgt, wurde noch nicht bekannt gegeben. (Roche, 04.09.2014)

Cipla kommt nach Deutschland

Der umstrittene indische Generikahersteller Cipla betritt den deutschen Markt. Das Unternehmen hat die Markteinführung eines inhalativen Salmeterol/Fluticason-Kombinationspräparats in Deutschland und Schweden angekündigt. International bekannt wurde Cipla durch die Herstellung antiretroviraler Arzneimittel, wobei das Unternehmen teilweise bestehende Patente der Originalhersteller ignoriert. (Cipla, 01.09.2014)

ViiV: Zulassung für HIV-Kombi-Präparat

ViiV-Healthcare, ein Gemeinschaftsunternehmen von GlaxoSmithKline (GSK) und Pfizer, hat die europäische Zulassung für Triumeq® (Dolutegravir/Abacavir/Lamivudin) zur Behandlung von HIV bei Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren, die mindestens 40 kg wiegen, erhalten. Für die USA hat die FDA die Zulassung von Triumeq® im August erteilt. (ViiV, 03.09.2014)

Merck: Exklusive Allergie-Lizenzvereinbarung

Allergopharm, der Allergie-Geschäftsbereich von Merck, und das österreichische Biotech-Unternehmen S-TARget Therapeutics haben eine exklusive Lizenzvereinbarung getroffen. Schwerpunkt der Kooperation soll die Nutzung von S-TARget-Technologien für die Entwicklung neuer Produkte für die kausale Allergiebehandlung sein. Über Rahmenbedingungen und finanzielle Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. (Merck, 02.09.2014)

Das könnte Sie auch interessieren

Einmal monatlich spritzen statt mehrmals täglich schlucken

HIV-Therapie 2.0

„BIS 2030“: Traum oder realistisches Ziel?

Für eine Welt ohne AIDS

FDA – Neuzulassung

Das „Einmalzwei“ bei HIV

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.