Wirtschaft

Wirtschaftsticker

Aposan: Neuer Geschäftsführer

Aposan Healthcare Consulting hat seit Mai einen neuen Geschäftsführer. Michael Schmitz kommt von DocMorris B.V. und zeichnet nun für das Marketing und die PR der gesamten Aposan-Unternehmensgruppe verantwortlich. Die Aposan Dr. Künzer GmbH ist auf patientenindividuelle Sterilrezepturen im ambulanten Bereich spezialisiert.

(Aposan, 17.07.2013)



Glatt: Spatenstich für Erweiterung

Glatt hat am 4. Juli, dem Geburtstag des Firmengründers Werner Glatt, den Spatenstich zur Erweiterung des Stammsitzes in Weil am Rhein/Binzen gefeiert. Im ersten Bauabschnitt sollen 10.000 qm Gebäudeflächen für rund 200 Arbeitsplätze entstehen.

(Glatt, 04.07.2013)



Almirall: praktisch keine Unfälle

Almirall konnte 2012 die Unfallrate in seinen deutschen Niederlassungen Reinbek (bei Hamburg) und Bad Homburg praktisch auf null senken. Im Heimatland Spanien lag die Unfallrate um 50 Prozent unter dem Branchenschnitt. Trotzdem will Allmiral sich auf diesem Gebiet weiter engagieren und lässt weitere Niederlassungen vom TÜV Rheinland zertifizieren.

(Almirall, 17.07.2013)



Zulassungserweiterung für Lucentis®

Novartis hat in der EU eine Zulassungserweiterung für Lucentis® (Ranibizumab) erhalten. Die Europäische Kommission hat die Zulassung zur Behandlung von Patienten mit Visusbeeinträchtigung infolge choroidaler Neovaskularisation (CNV) aufgrund einer Pathologischen Myopie (PM) erteilt.

(Novartis, 17.07.2013)



Zulassungserweiterung für Prevenar 13®

Pfizer hat für den 13-valenten Pneumokokken-Konjugatimpfstoff Prevenar 13® eine Zulassungserweiterung in der EU erhalten. Er ist nun auch zugelassen für die aktive Immunisierung von Erwachsenen im Alter von 18 bis 49 Jahren gegen Streptococcus pneumoniae. Nach der Schließung dieser "Alterslücke" ist Prevenar 13® der erste und einzige Impfstoff zur Immunisierung gegen Pneumokokken, der ohne Altersbeschränkung zugelassen ist.

(Pfizer, 17.07.2013)



Roche: EMA lässt Erivedge® zu

Roche hat für den Hedgehog-Signalweg-Inhibitor Erivedge® (Vismodegib) von der EMA die Zulassung für die Behandlung des lokal fortgeschrittenen Basalzellkarzinoms sowie des symptomatischen metastasierten Basalzellkarzinoms erhalten. Die Zulassung gilt für die Therapie bei erwachsenen Patienten, bei denen eine Operation oder Strahlentherapie nicht geeignet ist.

(Roche, 18.07.2013)

Das könnte Sie auch interessieren

G-BA-Beschluss der frühen Nutzenbewertung von Vismodegib

(K)ein Zusatznutzen

Apozyt verzichtet auf Auseinzelung von original Lucentis®-Durchstechflaschen

Vorübergehender Lucentis-Kompromiss

Erweiterte Zulassung für Interferon beta-1a | Erster Hedgehog-Pathway-Inhibitor zugelassen | Neuer Tyrosinkinasehemmer Axitinib | Bluthochdruck: Folge einer ADHS-Therapie?

Kurz gemeldet

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.