Arzneimittel-Versorgung

Wie funktioniert das Entlassmanagement?

Folgen für Apotheken und Krankenhäuser

Nach langen Verzögerungen soll am 1. Oktober das Entlassmanagement für Krankenhäuser in Kraft treten. Den Patienten verspricht dies endlich eine bessere Organisation der Versorgung nach einem Krankenhausaufenthalt. Auf Apotheken wird mit dem Entlassrezept eine neue Variante der Versorgung zukommen. Dafür entfallen hoffentlich viele der lange bekannten Probleme bei der ... » mehr

Politik

Österreich gehört in Europa zu den Ländern mit einem stärker regulierten Apothekenmarkt. Niederlassungsbeschränkungen und das Verbot des kompletten Fremd... » Weiterlesen

Das Gesundheitssystem der Niederlande gilt als eines der effizientesten und fortschrittlichsten der Welt. Im Euro Health Consumer Index, der die ... » Weiterlesen

Was ist noch erlaubt? Das neue AntikorruptionsgesetzNoch im ersten Halbjahr 2016 wird wohl das neue Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen in... » Weiterlesen

Die Methode zur Anpassung des Festzuschlags hat sich zur entscheidenden Frage für die Zukunft der Apothekenhonorierung ent­wickelt (siehe DAZ 2015, Nr. 45, S... » Weiterlesen

Die Abgabe verschreibungspflichtiger Fertigarzneimittel an Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) ist die häufigste Tätigkeit in den meisten ... » Weiterlesen

Das deutsche Krankenversicherungssystem wird immer noch als eines der besten der Welt bezeichnet. So wollen auch viele Deutsche, die im Ausland Urlaub machen ... » Weiterlesen