Politik

Wer entscheidet über den Austausch?

Biologicals, Bioidenticals und Biosimilars – besser Switch als Substitution

Bereits 2016 wurde mit dem Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV) beschlossen, dass Apotheken ab dem 16. August 2022 biotechnologisch hergestellte Arzneimittel austauschen sollen – und zwar automatisch, also stur nach geltenden Rabatt- bzw. Versorgungsverträgen. Vor allem die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) verspricht sich von diesem Prinzip ... » mehr

Politik

Seit zehn Jahren werden die Preise für neue patentgeschützte Arzneimittel in Deutschland nach der Bewertung ihres Zusatznutzens bestimmt. Es gilt der ... » Weiterlesen

Aktuell bestimmen Fragen der Impfungen gegen das Corona-Virus die öffentliche Wahr­nehmung und Diskussion. Das Thema Grippe­impfung beschäftigt hingegen vor... » Weiterlesen

Die Corona-Pandemie überstrahlt zwar zurzeit Vieles, aber die Arzneimittellieferengpässe sind ein latentes Problem, das die Pharmazie mit Sicherheit auch nach... » Weiterlesen

Von Sabine Wesser | Anfang dieser Woche ist das Vor-Ort-Apotheken-Stärkungsgesetz (VOASG) in Kraft getreten. Neben dem umstrittenen Rx-Boni-Verbot und der Einf... » Weiterlesen

Bei der ABDA wird gewählt. Bis zum 9. Dezember wird über die künftige Besetzung der Geschäftsführenden Vorstände der Bundesapothekerkammer, des Deutschen ... » Weiterlesen

Die Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland werden ab dem kommenden Jahr eine neue, standes­politische Führungsriege besitzen. Am heutigen ­Donnerstag m... » Weiterlesen