Masern betreffen alle Altersgruppen

Rekordzahlen: Kehren die Masern in die USA zurück?

Stuttgart - 26.04.2019, 07:00 Uhr

Masern in den USA: In den betroffenen Gegenden Brooklyns leben viele orthodoxe Juden und auch im Landkreis Rockland ist Medienberichten zufolge vor allem die jüdisch-orthodoxe Gemeinschaft betroffen. ( r/ Foto: picture alliance / AP Photo)

Masern in den USA: In den betroffenen Gegenden Brooklyns leben viele orthodoxe Juden und auch im Landkreis Rockland ist Medienberichten zufolge vor allem die jüdisch-orthodoxe Gemeinschaft betroffen. ( r/ Foto: picture alliance / AP Photo)


Fast die Hälfte aller an Masern Erkrankten in Deutschland sind Erwachsene

Nach Ansicht des Ethikrates werde zu Recht über Maßnahmen zur Erhöhung der Impfquoten für Masern diskutiert, meldete die Deutsche Nachrichten-Agentur (dpa). Das Gremium hebt aber hervor, dass fast die Hälfte aller an Masern Erkrankten in Deutschland Erwachsene seien: „Maßnahmen mit dem Ziel, die Masernimpfquote zu erhöhen, müssen als Adressaten sowohl Kinder als auch Erwachsene einbeziehen.“ Auch die ECDC (European Centre for Disease Prevention and Control) hat am 15. April eine Infografik veröffentlicht, mit der sie darauf aufmerksam macht, dass Masern alle Altersgruppen betreffen

Europäische Impfwoche

Mythen und Fakten zum Thema Impfen

Zudem verweist der Deutsche Ethikrat darauf, dass die Erstimpfungsquote gegen Masern (anders als weltweit) bei Kindern bei der Einschulung in Deutschland bei 97,1 Prozent liege – was eine große Akzeptanz zeige. Probleme entstünden  vor allem durch die noch unzureichende Quote bei den Zweitimpfungen von 92,9 Prozent sowie aufgrund der beträchtlichen regionalen Unterschiede. Laut Medienberichten sollen beispielsweise auch in Neuseeland auffällig viele Erwachsenen von Masern betroffen sein. 

Der Ethikrat kündigte an, noch vor der Sommerpause eine Stellungnahme zur Impfdebatte vorzulegen. Das Gremium berät Bundesregierung und Bundestag in ethischen, medizinischen, rechtlichen und sozialen Fragen.



Diesen Artikel teilen:


Das könnte Sie auch interessieren

Deutschland gefährdet als „bad guy“ das weltweite Ziel der Eliminierung

Wann werden wir die Masern los?

Spahn will Impfraten bei Kita- und Schulkindern steigern – SPD signalisiert Zustimmung

Gibt es ab 2020 die Masern-Impfpflicht?

Masern-Ausbruch und Todesfall in der Hauptstadt entfachen Diskussion neu

Vorerst keine Impfpflicht

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.