Vorstandswahlen AV Brandenburg

Dr. Andrea Lorenz als Vorsitzende bestätigt

Potsdam - 09.11.2013, 16:31 Uhr


Bei der 31. Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. wurde heute in Potsdam der neue Vorstand gewählt. Dr. Andrea Lorenz, Apothekerin aus Werder, wurde als Vorsitzende des Verbandes in ihrem Amt bestätigt und für weitere vier Jahre gewählt. Auch der erste stellvertretende Vorsitzende Frank Fürstenberg, Apotheker aus Wittenberge, sowie der zweite stellvertretende Vorsitzende Olaf Behrendt wurden für weitere vier Jahre in den Vorstand berufen.

Ebenfalls von der Mitgliederversammlung wiedergewählt wurden Antje Brüssow, Apothekerin  aus Straußberg, sowie Hans-Joachim Nitzsche, Apotheker aus Großräschen, und Karen Setz, Apothekerin aus Bernau. Auf eine Wiederwahl verzichtete nach 12 Jahren im Vorstand Hans-Joachim Lange, Apotheker aus Storkow. Neu in den Vorstand gewählt wurde für ihn Apothekerin Tina Koch aus Michendorf.


Lothar Klein


Das könnte Sie auch interessieren

Hubmann bleibt BAV-Vorsitzender – (fast) der ganze Vorstand wiedergewählt

Der neue Vorsitzende ist der alte

Deutsches Arzneiprüfungsinstitut

Andreas Kiefer als Vorsitzender bestätigt

Berliner Apotheker-Verein

Bienfait als Vorsitzender bestätigt

Auch Froese als Vize im Amt ­bestätigt

Kiefer bleibt DAPI-Chef

Vorstandswahl beim Apothekerverband Brandenburg

Olaf Behrendt löst Andrea Lorenz ab

Grundsatzrede zeigt sieben große Herausforderungen

Becker als Präsident des LAV Baden-Württemberg bestätigt