Geriatrische Pharmazie

Tagungsbericht zur Arzneimittelversorgung von Heimbewohnern online

Münster - 30.08.2011, 10:53 Uhr


An der Arzneimitteltherapie älterer Menschen, die in Alten- und Pflegeheimen wohnen, wirken mehrere Berufsgruppen mit. Ihre Kooperation war das Generalthema der 14. Fachtagung Sozialpharmazie des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Nordrhein-Westfalen, die am 24. und 25. Mai 2011 in Düsseldorf stattfand. Der Tagungsbericht steht nun online zur Verfügung.

Ärzte, Pflegekräfte und Apotheker müssen miteinander kooperieren, um die optimale Betreuung der Heimbewohner zu gewährleisten. Auf der Fachtagung in Düsseldorf legten Angehörige verschiedener Professionen ihre Erfahrungen und Erwartungen dar. Auch der Interessenverband der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen war vertreten.

Zunächst stellte das Landesinstitut für Gesundheit und Arbeit Nordrhein-Westfalen in Münster (LIGA.NRW) die Ergebnisse seines Projektes zum Thema Arzneimittelversorgung von Heimbewohnern vor. Im Anschluss sprachen Vertreter verschiedener Partner der Apotheken bei der Heimversorgung über ihre Erwartungen an die Apothekerinnen und Apotheker. Zum Schluss wurden innovative Projekte und neue Lösungsansätze aufgezeigt. Wie ein roter Faden zog sich die Frage nach dem Aufgabenbereich der Apotheker durch die gesamte Veranstaltung.

Der umfassende Bericht über diese Tagung steht jetzt im Internet auf den Seiten des LIGA.NRW zur Verfügung:

www.liga.nrw.de/_media/pdf/service/Publikationen/pub-arz/liga_nrw_bericht_fachtagung_sozialpharmazie_24_25-05-2011_duesseldorf.pdf.


Dr. Wolfgang Caesar


DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)