Foto: Studio Romantic/AdobeStock

Beratung

Impfen gegen Influenza

Wie wird die Grippesaison 2022 / 23 und welche Impfstoffe gibt es?

Australien berichtet über knapp 216.725 laborbestätigte Influenzafälle und damit über die höchsten Influenzafallzahlen seit fünf Jahren – ein Hinweis, dass auch hierzulande eine heftigere Grippewelle droht? Und: Welche Influenzaimpfstoffe gibt es in der bevorstehenden Grippesaison 2022/23, welcher eignet sich für Schwangere, Senioren oder Kinder und mit welchen innovativen Influenzavakzinen dürfen wir in Zukunft rechnen? | Von Celine Bichay

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.