Therapien im Gespräch

Und die Pfunde purzeln ...

Glucagon-like-peptide-Analoga helfen bei der Gewichtsreduktion

mab | Mehr als die Hälfte der Deutschen ist übergewichtig. Dabei wirken sich die zusätzlichen Kilos nicht nur auf das persönliche Wohlbefinden, sondern auch auf die Gesundheit von den Betroffenen aus. Der Wunsch nach Gewichtsverlust ist enorm. Umso größer oft die Ernüchterung, wenn nach den mühsamen Hungerphasen der Jo-Jo-Effekt eintritt und schlussendlich die Waage noch höhere Zahlen anzeigt als vor der Diät. Vielversprechende Hilfe beim Abnehmen könnten die ursprünglich zur Typ-2-Diabetes-Therapie zugelassenen Glucagon-like-peptide-Analoga leisten.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.