DAZ aktuell

„Wo ist der laute Schrei?“

Zwei Apothekeninhaber über die Zur-Rose-/TeleClinic-Akquisition

eda | Gesundheitspolitisch gesehen wird es dieses Jahr kein Sommerloch geben: Als der DocMorris-Mutterkonzern Zur Rose vorletzte Woche bekannt gab, dass er den deutschen Telemedizin-Vorreiter TeleClinic übernehmen wird, fand diese Meldung jedoch überraschenderweise kaum bis wenig Resonanz in der Bundes- und Standespolitik. Dass zukünftig Verordnung und Abgabe von Arzneimitteln in der Unternehmensgruppe parallel laufen, wird aber zumindest an der Basis, in der Apothekerschaft, als Tabubruch bewertet.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.