Therapien im Gespräch

Cannabis - (k)ein Btm wie jedes andere

Ein neues Gesetz kam, die Ausnahmeregelung ging, die Zweifel blieben

rr | Für den Medienrummel des Jahres im Bereich Medizin sorgte eine alte Arzneipflanze namens Cannabis sativa. Seit März 2017 ist es Ärzten in Deutschland möglich, Cannabis-Arzneimittel auf Kassenrezept zu verordnen, inklusive getrockneter Blüten. Für die Drogenbeauftragte der Bundesregierung „ein großer Schritt und ein Beispiel für eine moderne Gesundheitspolitik“, für Kritiker ein Schritt zurück „ins Mittelalter“. So oder so – man kam bei dem Schritt heftig ins Stolpern.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.