Apokix-Konjunkturindex

Abwärtstrend im August gebremst

Berlin - 09.09.2014, 10:14 Uhr


Erstmals in diesem Jahr hat sich die Stimmungslage bei den Apothekenleitern im August ein wenig verbessert: Der vom Kölner Institut für Handelsforschung (IFH) ermittelte Konjunkturindex zur aktuellen Geschäftslage lag im letzten Monat bei 81,2 Punkten. Das ist zwar mehr als im Vormonat – doch der Wert zeigt auch, dass die Stimmung noch immer überwiegend negativ ist. Erst bei 100 Punkten halten sich Optimisten und Pessimisten die Waage.

Im August 2013 lag der Indexwert noch bei 102,9 Punkten – doch seit Ende letzten Jahres geht es mit der Stimmung beständig bergab. Insofern ist es durchaus bemerkenswert, dass dieser Trend nun erstmals durchbrochen wird. Schaut man genauer hin, so beurteilt die Hälfte der 277 befragten Apothekenleiterinnen und -leiter ihre aktuelle Geschäftslage neutral. Keinen Unterschied macht es in dieser Gruppe, ob es sich um eine größere Apotheke mit mehr als zwei Millionen Euro Jahresumsatz handelt oder um eine kleinere mit weniger Umsatz. Aber: Rund ein Drittel sieht die gegenwärtige Situation negativ – das zieht den Schnitt nach unten. Hier sind es vor allem die Inhaber kleiner Apotheken, die wenig zukunftsfroh sind (knapp 40 %).

Auch der Index für die erwartete Geschäftsentwicklung kann einen leichten Aufwärtstrend verzeichnen. Er erreicht allerdings auch nur 63,9 Punkte – Juli 2014 hatte er mit 61,8 Punkten den bislang tiefsten Wert 2014 erreicht. Geht man ein ganzes Jahr zurück, so waren die Erwartungen noch weitaus besser: Der Index lag bei 94,9 Punkten und 55 Prozent der APOkix-Teilnehmer erwarteten eine stabile Geschäftsentwicklung. Aktuell rechnen jedoch 48 Prozent der Apotheker damit, dass sich ihre wirtschaftliche Situation zukünftig verschlechtern wird. Auch hier sind die Teilnehmer mit kleineren Apotheken pessimistischer als die mit großen: Mehr als 50 Prozent der Apotheken mit geringerem Umsatz erwarten eine Verschlechterung, unter den umsatzstärkeren sind es 42 Prozent.


Kirsten Sucker-Sket


Das könnte Sie auch interessieren

APOkix-Konjunkturindex für August

Stimmung (etwas) besser

APOkix-Konjunkturindex

Stimmung in Apotheken sinkt wieder

APOkix-Konjunkturindex steigt im November leicht an

Aufhellung zum Jahresende

APOkix-Konjunkturindex weiterhin auf hohen Werten

Apothekerschaft positiv gestimmt

APOkix-Konjunkturindex

Keine Stimmungsaufhellung in Sicht

APOkix: Leichter Anstieg beim Konjunkturindex – Flüchtlingsversorgung an der Tagesordnung

Lage besser, Aussichten schlechter

APOkix-Juli-Umfrage zur Geschäftslage

Stimmungsindex im Sinkflug

ApoKix-Konjunkturindex

Leicht verbesserte Aussichten

APOkix: Indices sinken erneut / Umfrage: Magenmittel für die Reiseapotheke sehr gefragt

Stimmung wieder schlechter