Foto: contrastwerkstatt – stock.adobe.com

Management

Die Apotheke erfolgreich veräußern

Teil 1: Überblick, Grundüberlegungen und Vorbereitungen zum Verkauf

Der Apothekenmarkt ist das Paradebeispiel für einen klassischen Übernahmemarkt. Die Mehrzahl aller Niederlassungen basiert auf der Übernahme durch Kauf, deutlich weniger dagegen auf Existenzgründungen. Doch dem deutschen Apothekenmarkt steht ein massiver Einschnitt bevor: Bis 2022 erreicht rund ein Drittel der heute tätigen Apotheker das Rentenalter. Umso wichtiger also, sich rechtzeitig mit dem Verkauf des eigenen Betriebs auseinander­zusetzen, zumal die Zahl der nachrückenden Pharmazeuten vergleichsweise gering ist.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.