... auch DAZ noch

Zitate der Woche

„Dieser destruktive Eingriff in ein funktionierendes Gesundheitswesen muss geheilt werden.“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt zum Boni-Urteil; in der „FAZ“

· · ·

„Jetzt muss die Bundesregierung handeln und möglichst schnell den Versandhandel für rezeptpflichtige Arzneimittel verbieten.“

Kathrin Vogler, gesundheitspolitische Sprecherin der Linken, zum Boni-Urteil

· · ·

„Das Urteil ist sowohl ein Wohlfahrtsgewinn für alle chronisch Kranken als auch eine Gefahr für kleine Apotheken.“

Edgar Franke (SPD), Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag, zum Boni-Urteil

· · ·

„Ein Verbot des Versandhandels mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln ist in Österreich unumstritten und aus unserer Sicht auch für Deutschland die sinnvollste Lösung.“

Max Wellan, Präsident der österreichischen Apothekerkammer, zum Boni-Urteil

· · ·

„Nun dürfen der Max und seine Freunde, der Doc und die CEOs und CFOs und CPOs (alle so mit ‚C‘, das kommt bestimmt von ‚christlich‘) endlich den Menschen Geld schenken für Bestellungen mit Sachen vom Arzt! Ist das nicht toll?“

Aus einem Blog-Beitrag von Gabriela Aures auf DAZ.online zum Boni-Urteil

· · ·

„Es ist ein großer Tag für Patienten und Verbraucher in Europa – und für DocMorris.“

Olaf Heinrich, CEO von DocMorris, nach Verkündung des Boni-Urteils

Das könnte Sie auch interessieren

Parteitag der Christdemokraten

Will die CDU das Rx-Versandverbot wirklich?

Broschüre zum Rx-Versandverbot

Der Apothekenmarkt aus der Sicht von DocMorris

Die Reaktionen auf das EuGH-Urteil zur grenzüberschreitenden Preisbindung

„Böse Überraschung“

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Fachgespräch im Bundestag

Das Traumpaar Schmidt-Müller

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.