Was Wann Wo

Kammerfortbildung 07/201

Die Apothekerkammer Westfalen-Lippe bietet im Juli 2013 folgende Fortbildungsveranstaltungen an. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung sind im Internet zu finden unter www.akwl.de.


  • Seminare für ApothekerInnen

Die nationale Versorgungsleitlinie Asthma – Implementierung in der Apotheke

(Dr. Eric Martin, Marktheidenfeld)

Münster, 13. 7., 15.00 bis 19.00 Uhr

Paderborn, 14. 7., 09.00 bis 13.00 Uhr


Therapie von Patienten mit Herz-Kreislau-Erkrankungen

(Dr. Ralf Goebel, Berlin)

Dortmund, 13. 7., 9.00 bis 18.00 Uhr


Schizophrenie und Alters-Psychosen

(Professor Thomas Herdegen, Kiel)

Münster, 6. 7., 9.00 bis 13.00 Uhr

Dortmund, 6. 7., 15.00 bis 19.00 Uhr

Bielefeld, 7. 7., 09.00 bis 13.00 Uhr


  • Seminare für ApothekerInnen und PTA

Dokumentation – das bürokratische Pflichtprogramm

(Matthias Bauer, Siegen)

Siegen, 6. 7.

Bielefeld, 13. 7.

Münster, 20. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


  • Vorträge für ApothekerInnen

Arzneimittel und Sturz – Möglichkeiten der pharmazeutischen Einflussnahme

(Dr. Dirk Keiner, Suhl)

Paderborn, 9. 7.

Dortmund, 10. 7.

Münster, 11. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Pharmakotherapie und arzneimittelbezogene Probleme bei Herzinsuffizienz

(Professor Georg Hempel, Münster)

Münster, 4. 7.

Dortmund, 11. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Wenn das Herz ins Stolpern gerät – QT-Zeit-Verlängerung

(Isabel Waltering, Nottuln)

Bielefeld, 8. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Schritte zur personalisierten Tumortherapie

(Professor Gerd Bendas, Bonn)

Paderborn, 4. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Medikationsmanagement bei SchlaganfallPatienten

(Dr. Carina Hohmann, Fulda)

Bielefeld, 18. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Der reale Zappelphilipp

(Margit Schlenk, Neumarkt in der Oberpfalz)

Münster, 1. 7.

Dortmund, 2. 7.

Siegen, 3. 7.

Bielefeld, 4. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Rheumatoide Arthritis

(Dr. Eric Martin, Marktheidenfeld)

Siegen, 15. 7.

Dortmund, 16. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


IGeL auf dem Prüfstand

(Dr. Silke Thomas, Essen)

Dortmund, 4. 7.2103

Münster, 8. 7.

Bielefeld, 10. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Machen Sie doch mal Sport – Was heißt das konkret für welchen Patienten?

(Simon Hendrichs, Erlangen)

Münster, 18. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


  • Vorträge für ApothekerInnen und PTA

Raucherentwöhnung – welche Strategie ist die beste?

(Ina Richling, Menden)

Bielefeld, 2. 7.

Dortmund, 9. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Starke Knochen – gut beraten bei Osteoporose

(Dr. Katja Renner-Herzhoff, Wassenberg)

Borken,9. 7.

Münster, 17. 7.

Bielefeld, 31. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Der Psoriasis-Patient – Kunden, die eine besondere Ansprache benötigen

(Gesche Kober, Hamburg)

Münster, 10. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Gelenkerkrankungen – Beratung und Abgabehinweise

(Claudia Peuke, Holle)

Bielefeld, 1. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Depressionen im Alter

(Dr. Katja Renner-Herzhoff, Wassenberg)

Bielefeld, 30. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Rationale Phytotherapie: ZNS-aktive Arzneipflanzen in der Apotheken-Praxis

(Dr. Mario Wurglics, Bad Homburg, Dr. Christian Ude, Weiterstadt)

Siegen, 17. 7.

Dortmund, 18. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


  • Vorträge für PTA

Magen-Darm-Erkrankungen – Praxiswissen für die Apotheke

(Dr. Reinhild Lohmann, Ostbevern, Dr. Sylvia Prinz, Apothekerin, Münster)

Münster, 2. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


Device-Schulung – Richtiger Umgang mit Inhalatoren

(Referenten der Dt. Atemwegsliga e.V. Kreuztal)

Dortmund, 3. 7., 20.00 bis 22.00 Uhr


  • Vorträge für PTA und PKA

Umgang mit Kühlware in der Apotheke

(Dr. Marie-Christin Stollner, Laer)

Bielefeld, 9. 7.

Neuenkirchen, 11. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr


Frei- und Sichtwahl optimal gestalten

(Günter Brands, Reken)

Sundern, 2. 7.

Bielefeld, 16. 7.

20.00 bis 22.00 Uhr

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.